NVIDIA: Überhitzungsprobleme mit v196.75 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nvidia

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

nVidia: Überhitzungsprobleme mit v196.75

NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia
NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia - Bildquelle: Nvidia
Der vorgestern veröffentlichte Treiber v196.75 (WHQL-certified driver) für nVidia-Grafikkarten scheint für Überhitzungsprobleme aufgrund eines Fehlers bei der Lüfter-Steuerung verantwortlich zu sein, dies berichten einige Benutzer in mehreren Foren. Es wird empfohlen, den "alten" Treiber (v196.21) wieder zu installieren.

nVidia hat bereits auf die Berichte reagiert und die Treiber offiziell zurückgezogen. Eine neue Version soll bereits in Entwicklung sein.

nVidia Forums Technical Advisor: To all users reporting fan issues. We will be posting a newer driver shortly with a fix.

Blizzard Tech-SupportAnscheinend werden diese FPS Schwankungen durch ein Problem mit der Lüfter Kontrolle innerhalb des Treibers verursacht, was dann dazu führen kann, dass die Grafikkarte in 3D Anwendungen überhitzt - dies betrifft unter anderem World of Warcraft, Warcraft III und die StarCraft II Beta.

Quelle: nVidia, Blizzard, Foren

Kommentare

Columbo schrieb am
Uha. Mit dem Treiber 6 Stunden Battlefield gespielt.
Hatte erhofft der beseitigt mein Fehler mit anderen Spielen aber dann muss ich doch erstmal zum alten zurück :/
Jefferson schrieb am
Ich habe die Treiber gestern auf XP und Win 7 Partion instaliert, habe eine passiv gekühlte GeForce 6200 dürfte also kein problem sein da kein Lüfter. Werde die Treiber dann aber trozdem mit dem neueren tauschen aber zurück ist denke ich in meinem fall nicht nötig.
lingonberrypancake schrieb am
Und du bist dir sicher, dass nicht deine CPU der Flaschenhals ist?
Ja :wink:
Bright-Warrior schrieb am
Oje, das sind Nachichten, die ich überhaupt nicht mag. Hoffentlich passiert ATI sowas nicht, mein PC steht, was Kühlung angeht, nicht wirklich optimal. Aber einen besseren Platz habe ich leider auch nicht. Naja, bin froh, dass ich keine Geforce habe^^.
matfu2 hat geschrieben:Mein Grafiktreiber wurde zuletzt vor einem halben Jahr aktualisiert, und das von Windows Update. Trotzdem merke ich beim Spielen immer noch keine Unterschiede oder die Leistungsschübe sind einfach zu "gering".
Und du bist dir sicher, dass nicht deine CPU der Flaschenhals ist?
lingonberrypancake schrieb am
Mein Grafiktreiber wurde zuletzt vor einem halben Jahr aktualisiert, und das von Windows Update. Trotzdem merke ich beim Spielen immer noch keine Unterschiede oder die Leistungsschübe sind einfach zu "gering".
schrieb am

Facebook

Google+