NVIDIA: Goldesel PlayStation 3? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nvidia

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Goldesel PlayStation 3?

NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia
NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia - Bildquelle: Nvidia
Nvidia darf sich entspannt der Zukunft widmen: Die Rechner rauchen, die Xbox summt und bald kommt mit der PS3 ein echter Goldesel hinzu. Die Sony-Kooperation wird dem Konzern nach Schätzungen alleine dieses Jahr etwa 30 Millionen Dollar bringen. Für weitere fünf Jahre soll sich die Ausrüstung der PS3 mit 50 bis 100 Millionen Dollar pro Jahr rentieren.

Und Nvidia hat schon jetzt keine Sorgen: Wie GameDailyBiz meldet, konnte der Grafikkartenhersteller seinen Nettogewinn im vierten Quartal des am 30. Januar beendeten Geschäftsjahres gegenüber dem Vorjahr fast verdoppeln: auf 48 Millionen Dollar. Der Gesamtumsatz des Branchenriesen liegt bei 568,5 Millionen Dollar alleine im 4. Quartal 2005. 


Kommentare

Hades1985 schrieb am
@arkune welche zeitschriften liest du ComputerBild/Spiele????
Und jetzt komm mir nicht an du würdest C\'T lesen, denn die leser haben wirklich ahnung kaufen rational ein.
Hades1985 schrieb am
@arkune du hast ja mal von nichts ne ahnung.
Welcher vollidiot kauft sich einen fx53amd prozessor,
du hast zu viel geld. zu deinem ersten comments , ati hat keineswegs die nase vorn, dass hatten die bei der 9000x serie aber die neuen Grakkas sind den Nvidia unterlegen. Allein die tatsache ,wie schon von mir erwähnt, dass das highend modell der atis nur 12 pipelines hat also somit 4 weniger als das top modell des nvidia chipsatzes.
Und SLI bringt eben so wenig wie Hyperthreading von Intel bei spielen, ausnahme ist doom 3!
Naja kauf du dir den teuersten scheiss , ich geb 1200? aus , habe fast die selbe perfomance wie du.
Evin schrieb am
Ausnahmsweise muss ich MD-Geist mal zustimmen.
Wenn man reich ist, ok. Aber das scheinst du ja nicht zu sein... denn wenn du schon so mit deinem Rechner rumprotzt, hättest du bestimm noch in angeberischer Art und Weise deinen Wohlstand mit einfließen lassen. :wink:
Jeder wie er will und kann.
-M.D.Geist- schrieb am
KuhkaffEmil hat geschrieben:Verstehe nicht ganz, warum man viel Ahnung hat, nur weil man einen Rechner für 4000? zu Hause zu stehen hat...
So viel Geld für Technik auszugeben, die 3 Monate später nur noch die Hälfte kostet ist imo nicht sehr clever
stimmt, es kann sich doch jeder hirnie ne pc-zeitschrift schnappen und eben das teuerste bestellen oder er ist so doof und kauft einfach das teuerste bei dell oder alienware :roll:
HorstKevin01 schrieb am
Verstehe nicht ganz, warum man viel Ahnung hat, nur weil man einen Rechner für 4000€ zu Hause zu stehen hat...
So viel Geld für Technik auszugeben, die 3 Monate später nur noch die Hälfte kostet ist imo nicht sehr clever
schrieb am

Facebook

Google+