Bet on Soldier: Zwei Stand-Alone-Add-Ons angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Release:
25.08.2005
Test: Bet on Soldier
57

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Bet on Soldier
Ab 6.39€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bet on Soldier bekommt zwei Add-Ons

Frogster Interactive und Kylotonn Entertainment werden in diesem Jahr zwei Stand-Alone-Add-Ons veröffentlichen und zwar Bet on Soldier: Blood of Sahara und Bet on Soldier: Black-Out on Saigon. Bereits im Mai soll für knapp 20 Euro Blood of Sahara mit neuer Story, diversen Singleplayer-Missionen und frischen Multiplayer-Maps (auch Team-Deathmatch) erscheinen.

"Blood of Sahara"
Max Balding ist ein WRF-Soldat. Die vielen Siege auf der ganzen Welt bringen ihm Anerkennung und Auszeichnungen. Sein Vorbild ist Nolan Daneworth - von ihm hat er schon viel gehört. In der 1. Liga verschlägt es ihn nach Nord-Afrika. Dort erwartet Max der Stützpunkt der UAN. Der Kampf um die wichtigen Oil-Ressourcen beginnt.

"Black-Out Saigon"
Hang Shaiming ist ein junger UAN-Soldat. Dort wo die WRF versucht im Osten Asiens einzufallen, überlebt Hang den Angriff der Syndicate-Soldaten, die die Kontrolle über das Gebiet übernehmen wollen. Er entscheidet sich eine Gruppe zu gründen, die sich den Angreifern entgegenstellen: die Resistance.

Im März 2006 soll übrigens die Dedicated-Server-Version herauskommen und ab sofort wird der empfohlene Verkaufspreis von Bet on Soldier auf 19,99 Euro gesenkt. 


Quelle: Pressemitteilung Frogster

Kommentare

JimNorton schrieb am
OK wenn die beiden Addons absolut gar nichts mit
Bet of Soldiers gemeinsam haben, könnte etwas
daraus werden.
Ansonsten teile ich die Meinung meines Vorredners
das Game ist wirklich ein einziger Bug.
Solidussnake schrieb am
Wozu, das Spiel ist doch schon ein einziger Bug....
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Frogster Interactive und Kylotonn Entertainment werden in diesem Jahr zwei Stand-Alone-Add-Ons veröffentlichen und zwar <STRONG>Bet on Soldier: Blood of Sahara</STRONG> und <STRONG>Bet on Soldier: Black-Out on Saigon</STRONG>. Bereits im Mai soll für knapp 20 Euro <STRONG>Blood of Sahara</STRONG> mit neuer Story, diversen Singleplayer-Missionen und frischen Multiplayer-Maps (auch Team-Deathmatch) erscheinen.</P><P><EM>?Blood of Sahara?<BR>Max Balding ist ein WRF-Soldat. Die vielen Siege auf der ganzen Welt bringen ihm Anerkennung und Auszeichnungen. Sein Vorbild ist Nolan Daneworth - von ihm hat er schon viel gehört. In der 1. Liga verschlägt es ihn nach Nord-Afrika. Dort erwartet Max der Stützpunkt der UAN. Der Kampf um die wichtigen Oil-Ressourcen beginnt.</EM></P><P><EM>?Black-Out Saigon?<BR>Hang Shaiming ist ein junger UAN-Soldat. Dort wo die WRF versucht im Osten Asiens einzufallen, überlebt Hang den Angriff der Syndicate-Soldaten, die die Kontrolle über das Gebiet übernehmen wollen. Er entscheidet sich eine Gruppe zu gründen, die sich den Angreifern entgegenstellen: die Resistance.</EM></P><P>Im März 2006 soll übrigens die Dedicated-Server-Version herauskommen und ab sofort wird der empfohlene Verkaufspreis von <STRONG>Bet on Soldier</STRONG> auf 19,99 Euro gesenkt.  </P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=50684" target="_blank">Bet on Soldier: Zwei Stand-Alone-Add-Ons angekündigt</a>
schrieb am

Facebook

Google+