Act of War: Saugt euch die Riesen-Demo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Eugen Systems
Publisher: Atari
Release:
17.03.2005
Test: Act of War
83

“Die Macher des Strategiespiels brennen ein effektvoll inszeniertes 3D-Feuerwerk ab, das leider wenig Neues bringt.”

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Act of War: Riesen-Demo!

Act of War ist der neue leuchtende Stern im Genre der actionlastigen Echtzeitstrategie - tolle Grafik, einfache Bedienung, spannendes Spielprinzip! Ob diese Rechnung aufgeht, könnt ihr jetzt am eigenen Leib erfahren, indem ihr euch die mit knapp 670 MB nicht gerade winzige 1-Level-Demo saugt.

Download: Demo #1 (668 MB)


Kommentare

johndoe-freename-77006 schrieb am
Dachte ich im ersten moment auch.
aber ob plagiat hin oder her...
Spaß machts trotzdem. Und das ist das wichtigste.
Abschliessend kann man sicher erst an der Vollversion beurteilen, wenn man auch das Ressourcen Management und die anderen Einheiten kennenlernt und auch den Baumodus umfangreich nutzen kann.
Grafik ist noch nicht final.
Sonst wqäre die demo wohl auch noch größer gewesen. denn das komplette spiel wird auf einer DVD erscheinen.
Da musste bei der Demo wohl etwas gespart werden.
Werde bestimmt bei der Vollversion nocheinmal rüberblicken.
Viel Glück an die Entwickler, das der letzte Feinschliff gelingt.
Die 700 MB sind aus meiner sicht auch zu viel für das Gebotene. Aber potential ist da. Und das nicht zu knapp.
Schönen Sonntag Euch!
Dream works schrieb am
Ich finde, der Download lohnt sich nicht. Act of War wirkt auf mich wie ein billiges Generals-Plagiat. Es sieht genauso aus, das Szenario ist gleich und es spielt sich auch recht ähnlich. Außerdem ist die Grafik längst nicht so gut, wie man glauben mag (kantige Figuren, grobe Texturen). Braucht kein Mensch.
johndoe-freename-77006 schrieb am
Was mir auch aufgefallen ist:
Die Zoomstufen sind offenbar auch noch nicht alle integriert...
Auf den Shots wo zb das White House drauf ist. Ist schon sehr weit rausgezoomt. Mindestens Doppelt so weit wie in der Demo möglich......
johndoe-freename-77006 schrieb am
Also könnte natürlich sein, dass die Demo da noch etwas abgespeckt wurde und es nachher in den Optionen noch ein sogenanntest Custom menü gibt, wo man alles selbst einstellen kann.
Oder aber auch noch eine Einstellung \"Ultra High\".
So wie es jetzt aussieht ist das Wasser von c&c Generals noch mindestens eine Klasse besser. Und auch die gesamte Grafik ist ungefähr auf dem Selben Level. Und das, obwol C&C Generals shcon etwas älter ist.
So mein Eindruck....
Naja.... Aber das Spiel mach Bock auf mehr. Garkeine Frage
-M.D.Geist- schrieb am
ich hab auch alles auf maximum, aber bei mir scheint das wasser überhaupt keine effekte (bump mapping und co.) zu besitzen. und ich hab nen athlon 64 3500+ nebst geforce 6800. sieht zwar schon sehr schön aus, aber wirklich nicht so imposant wie man es auf screenshots gesehen hat :evil:
schrieb am

Facebook

Google+