Sonstiges
Entwickler: Futuremark
Publisher: Futuremark
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

3DMark05 in zwei Wochen?

Das Online-Magazin The Inquirer hat schon für diverse richtige, aber auch viele falsche Gerüchte gesorgt und diesmal berichtet die Website über den 3DMark05. Die nächste Version des äußerst beliebten Benchmark-Programms soll demnach bereits in zwei Wochen veröffentlicht werden und trotzdem den Namen 3DMark05 tragen. Im Benchmark werden höchste Ansprüche an die Hardware gestellt und auch das Shader-Model 3.0 soll ausführlich durchgetestet werden.

Eine offizielle Bestätigung über die geplante Veröffentlichung steht noch aus, obwohl das britische Hardware-Blatt PCFormat für die September-Ausgabe (erscheint am 9.9) ebenfalls den 3DMark05 angekündigt hat.


Kommentare

kotsch schrieb am
nun, wer auf grafik-demos steht, sollte sich mal inner demo-szene umschaun: http://www.scene.org viewing-tipps abgrasen... :?:
johndoe-freename-55160 schrieb am
Ich weis nicht was ihr alle habt. Ich finde Benchmarks schon wichtig. Es müssen ja auch die neuesten Grafiktechnologien (Shader oda was weis ich) mit berücksichtigt werden, deswegen die neuen versionen. Allerdings brauch man diesen Benchmark erst wenn auch Spiele rauskommen die mit diesen Effekten arbeiten. Außerdem sollte der Benchmark nicht eine Graka bevorteilen, aber dazu gibts ja nicht nur den einen Benchmark, sondern man kann aus der Summe der Benchmarks eine GRaka einschätzen.
Und das ist ja nun wichtig wenn man seine Graka letztendlich kaufen will, ob sie dann noch high-End ist oder nicht.. -.-
Ich bin auch Stolzer Radeon 9800 Pro besitzer nach dem sie für 200? mit nur 5% weniger Leistung als Highendgraka der preis-Leistungs-Sieger wurde und auch noch ist!
Zu guter letzt sind die benchmarks von Futuremark jedes mal eine Augenweide!
johndoe-freename-64711 schrieb am
Komisch, mir ging meine 9700 Pro auch kaputt und ich hab jetztt auch ne 9800er.
Und ich bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Ebenso mit meinem ganzen PC, der immerhin auch schon über ein Jahr alt ist. Ich werd mir wohl so schnell auch keinen neuen kaufen, egal welche Benchmarks sie rausbringen. Aber ich finde es trotzdem immer wieder interessant einen Blick auf die Möglichkeiten der Aktuellen Graphikkartengeneration zu werfen, und das geht nun mal nur mit diesen Benchmraks. Die Spieleindustrie ist ja immer ca. ein Jahr hinterher.
johndoe-freename-70561 schrieb am
9800pro ist doch kein müll. das sind die besten kartenunter der magischen 250 ? Grenze. Was darüber geht, ist Verschwendungssucht!
johndoe-freename-71115 schrieb am
Das denke ich auch... ich hab ne 9800pro mit 128MB (umsonst bekommen nach dem meine 9700 kaputtgegangen ist, genauer gesagt der Lüfter). Als die rausgekommen ist, hatte alle den Mund damit voll wie geil die ist und wie ultraschnell sogar Half Life 5 damit laufen wird. Dann kam aber half life nicht raus und doom 3 verzögerte sich auch... und dann kamen die Geforce 6800 und X800 Karten... die sind zwar besser aber nicht so wie manche behaupten. Na ja, und plötzlich ist meine 9800pro müll.
schrieb am

Facebook

Google+