Elite Dangerous: Gelungener CGI-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Release:
2016
12.05.2015
2016
16.12.2014
kein Termin
16.12.2014
06.10.2015
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
80

“Große spielerische Freiheit und ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas starre und altmodische Weltraumabenteuer aus.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
81

“Große spielerische Freiheit und trotz der Beschränkung auf Gamepads ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas altmodische Onlineabenteuer auch auf Xbox One aus.”

Leserwertung: 79% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Elite: Dangerous: Gelungener CGI-Trailer

Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development
Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development - Bildquelle: Frontier Development

Kurz vor dem Abheben von Elite: Dangerous, welches ab dem 16. Dezember für den PC erhältlich ist, lässt man sich seitens Frontier Development nicht lumpen und veröffentlicht einen gelungenen CGI-Trailer, der alle Aspekte der neubelebten Weltraumsimulation zu der Musik von Royal Blood („Out oft he Black“) actionreich inszeniert.

Letztes aktuelles Video: CGI-Launch-Trailer


Kommentare

Subtra schrieb am
Im All gibts keinen Sound, das ist richtig, dein Schiff macht jedoch trotzdem Geräusche weil du drin sitzt, diese hörst du wiederum. Funksignale werden ebenfalls weitergegeben. Tatsache bleibt einfach, es ist einfach nur ein Trailer, türlich wird man schlecht an das original Gameplay rankommen, ist aber auch nicht Sinn der ganzen Sache. Die meisten die den Trailer sehen schauen sich auch noch Gameplay Videos an.
Jeder kann den Trailer so einschätzen wie er will, aber ich persönlich hoffe das 4players eine gute Wertung abgibt. Und wirklich heut zu Tage ist wirklich jeder der von Elite hört oder ließt mehr oder weniger im Internet unterwegs. Wenn du ein Elite im Offline Modus spielen willst, sollte X: Terran Conflict vollkommen ausreichen.
JCD schrieb am
popcorn hat geschrieben:
|Chris| hat geschrieben:Mittlerweile wurde eine neue Version des Trailers veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=DZeO-4F ... e=youtu.be

Das ist keine offizieller Trailer das ist von einem Fan.

oder auch nicht :D
also wie erwähnt, die cobra lässt sich so nciht manövrieren (180°)
aber das ist auch nciht wichtig. ich hab bis dato acuh noch nciht so eine action im weltraum gesehen bzw an der station, da gehts nämlich ganz schnell und man ist nur ncoh schall und rauch. aber da soll ja auch ncoh einiges kommen.
ich denke einfach, wer elite haben will und noch nciht hat, muss sich darauf einstellen, das viele sachen erst mit der zeit kommen, das ist von braben aber so auch gesagt und man muss damit leben oder es miterleben oder warten oder was anderes spielen.
casanoffi schrieb am
Bei der der Headline "Gelungener CGI-Trailer", fragte ich mich, was da jetzt kommen könnte.
Nach dem Trailer fragte ich mir, was das jetzt war...
Gelungen?
Das war perfekter Michael Bay Popcorn Mist ...
Heroes on the way to fight ´em all!
Allein schon dieses neumodische Pop-Rock-Gesülze ^^
Meiner Meinung nach ziemlich weit am Kern des Spiels vorbeigeschossen.
Aber wer weiß, vllt haben wir den Kern bisher einfach vollkommen falsch aufgefasst :Blauesauge:
Ich hätte mir da etwas ruhiges und düsteres vorgestellt, mit einem melancholischem Track von Dead Can Dance.
schrieb am

Facebook

Google+