Taxi Raser: Davilex schickt euch durch Berlin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Davilex
Publisher: Koch Media
Release:
08.10.2004
Test: Taxi Raser
9

“Grottiges Rennspiel in bewährt fürchterlicher Davilex-»Qualität«.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Der Taxi-Raser kommt

Was in Spielen wie GTA Vice City oder Mafia als Bonusgame integriert ist, bietet euch Davilex als vollständiges Spiel: Taxifahren. Ihr kurvt 20 Missionen lang in eurem gelben Hobel durch Berlin, pickt Fahrgäste auf und liefert sie fristgerecht ab. Aufgelockert wird dieser trübe Alltag mit VIP-Gästen, den wie üblich einigermaßen realistischen Touristenattraktionen und Waffen, mit denen ihr euch den Weg freischießen könnt. Das Spiel erscheint am 8. Oktober für knappe 20 Euro über Koch Media.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

johndoe-freename-64160 schrieb am
Man darf auch nicht vergessen, daß die Spiele von Davilex für gewöhnlich 20-30 ? kosten. Das ist vielleicht auchn Grund für die Verkaufszahlen. Wenn da andere Spieleschmieden nachziehen würden, würd ich mir auch mal wieder öfter ein Spiel gönnen.
Aber 45-50 ? fürn SPiel ist einfach zu viel. Ganz egal wieviele Innovationen oder Ideen drinstecken. DAS IST ZU VIEL!
ewerybody schrieb am
Crazy Taxi is doch sicher auch nix anderes, oder?
Aber Quarantine war cool!! :] Ich hab nur das erste gespielt, aber auch nicht durch, weil mir das 3. Level dann doch zu langweilig war...
Tja Davilex-Spiele richten sich in ERSTER LINIE an Gelegenheitsspieler! Und da kommen ja auch die ganzen Verkaufszahlen her. Ich kann mir denken, das wird schon gut übern Tresen gehen, nur weil was mit »Raser« draufsteht. Auch wenns der pure Dreck ist (was zu erwarten ist)!
HerrSchmidt schrieb am
Scheinbar gibt es viele, die gerne Trash-Games zocken. Wenn man sieht, wie große Publisher nur noch das gleiche rausbringen und innovative kleine Spielschmieden pleite gehen, dann fragt man sich echt, was Davilex auf dem Markt zu suchen hat...
johndoe-freename-64160 schrieb am
Wenn man sich die Verkaufszahlen anguckt, haben die aber immer ganz gute Stückzahlen von den Raser-Teilen verkauft. Auch wenn die Spiele eher mäßig waren. Spricht wahrschienlich eher den Gelegenheitsspieler an.
schrieb am

Facebook

Google+