BioShock: PC-Demo im Anmarsch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Test: BioShock
94
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: BioShock
94
Test: BioShock
94
Jetzt kaufen ab 9,00€ bei

Leserwertung: 90% [185]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bioshock: PC-Demo im Anmarsch

BioShock (Shooter) von 2K Games
BioShock (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games

Nach der Veröffentlichung der Bioshock Xbox 360-Demo wurden die Entwickler förmlich mit Fragen zur PC-Demo bombardiert und mittlerweile gibt es ein offizielles Statement: Die PC-Demo befindet sich in der finalen Testphase und soll definitiv im August unters Volk gebracht werden. Ursprünglich war geplant, beide Plattformen zeitgleich mit der Probierversion zu versorgen, aber die Arbeiten an der PC-Demo verzögerten sich, da die Anspielversion aufwändiger an die verschiedenen Hardwarekonfigurationen angepasst werden muss. Irrational Games aka 2K Boston / 2K Australia versuchen derweil, die Demo vor dem Releasetermin am 21. August herauszubringen. Weitere Details sollen in den nächsten Tagen folgen.


Quelle: 2K Games
BioShock
ab 9,00€ bei

Kommentare

Some Guy schrieb am
Unterschiede können auch schlichtweg durch die Sprachdateien entstehen, die oft in Übersetzungen wesentlich kleiner ausfallen.
Kleines Beispiel: In Dynasty Warriors 4 Hyper ist die Datei für die japanischen Stimmen 213MB groß, die für die englischen dagegen nur 133.
Wäre aber schade, wenn da wirklich komplette Szenen entfernt werden.
Ich will jetzt die PC Demo! =(
Eisregen121 schrieb am
Ich hab die beiden demos jetzt mal verglichen. Ich, zu haus hab die US Demo die auch komplett deutsche sprache hat. Gestern hab ich die Demo auf Giga gesehen.
Also die sind zu 99% identisch.
Nur in 2 aktiven zwischen sequensen viel mir auf das scheinbar blut fehlte.
Zudem scheinen die leichen schneller zu verschwinden.
Aber ansonsten war es das selbe.
Was ziemlich komisch ist, denn diese beiden elemente erklären nicht die 300 MB unterschied.
In der einen Zene wo big Dady die little Sister dann beschützt gibt es auch noch einen Bewegungsablauf mehr in der US demo. Hier spiest er den angreifer auf mit seinem bohrer und drückt ihn gegen die wand, wären er den Bohrer dann auch einschaltet. Darufhin klebt an der Wand dann blut. Das fehlte komplett in der deutschen version. die wand war sauber. Und er hatte den gegner nur gegen die wand geschleudert.
Aber wenn man das nicht weiß, ist das nicht sehr schlimm. Die beklemmende Atmo bleibt dennoch erhalten.
der eingang hat für mich was von Titanik.
Schöne Ornamente, alles luxus.
Dazu diese musik die immer läuft. Wohl eines der besten Spiele überhaupt. Welcher Shooter kann behaupten das er von Story und Atmo lebt ? die kannste an einer Hand abzählen. Ich freu mich drauf. Noch paar tage und es ist endlich da.
johndoe869725 schrieb am
Kalysaan hat geschrieben:Hmmm...kann mir einer von Euch sagen, ob die dt. Version Uncut is? Danke! ;)
Nein ist sie natürlich nicht. Bioshock ist hierzulande geschnitten, wie schlimm es ist, kann Dir jedoch noch niemand sagen.
TNT.sf schrieb am
sehr gut, bioshock ist eins der spiele, wo ich noch sehr skeptisch bin. was ich bisher gehört habe reicht ja von "voll geil" bis "voll kacke".
Metal Gear Solid Freak hat geschrieben:Ach^^ Ich finds halt eben angenehmer auch mit dem Controller spielen zu können.
Weißt du, nach ein paar Stunden am PC spielen, tut glaub ich jedem der Rücken weh :mrgreen:
pff weichei, geh mal aufne lan party und zock 2 tage und nächte durch, ohne dich hinzulegen oder gar zu schlafen, dann darfst du mir sagen, daß dir der rücken weh tut :p
schrieb am

Facebook

Google+