King Kong: Test & Special: PC-Versionen im Vergleich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
02.12.2005
17.11.2005
17.11.2005
01.12.2005
17.11.2005
17.11.2005
kein Termin
03.03.2011
17.11.2005
Test: King Kong
84
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: King Kong
83
Test: King Kong
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: King Kong
83

Leserwertung: 86% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Test & Grafikvergleich: King Kong für den PC

Der Nachtest der PC-Abenteuer von Peter Jackson's King Kong hat uns diesmal etwas länger beschäftigt, weil es zwei Varianten gibt (wir berichteten): Eine normale Fassung, die man im Handel kaufen kann, sowie eine grafisch aufgepeppte Gamer's Edition, die man nur als Download exklusiv über Gamesload.de beziehen kann.

Da sich inhaltlich nichts gegenüber den Konsolen verändert hat, bleiben der Test und die Wertung quasi identisch. Aber optisch hat sich eine Menge getan, weshalb wir abseits vom Test einen ausführlichen Grafikvergleich gemacht haben: Hier werden auf sieben Seiten in mehreren Bildgegenüberstellungen die Unterschiede in Sachen Kulisse und Details verdeutlicht.

Das Ergebnis: King Kong spielt auf der Xbox 360 und einem High-End-PC samt Gamer's Edition auf einem spürbar höheren Grafikniveau als auf der Xbox oder einem PC mit der normalen Verkaufsfassung. Das sorgt natürlich auch für einen Atmosphäreschub. Aber welche Fassung bewerten wir jetzt? Oder sollen wir etwa zwei Wertungen machen? Das halten wir für unsinnig.

Wir haben uns dazu entschieden, die normale Fassung zu bewerten, die für alle im Handel erhältlich ist - auch, wenn es die technisch unterlegene ist. Die exklusive Gamer's Edition würde jedoch ähnlich wie die 360-Fassung einen Prozentpunkt mehr bekommen.

Ubisoft muss sich fragen, ob diese duale und zum Download verpflichtende Veröffentlichungsmethode auf Dauer Sinn macht. Wir halten sie für unangebracht und zahlreiche Spieler haben ihrem Unmut über diese Zweiteilung bereits in Foren Ausdruck verliehen: Schließlich konnte man bisher selbst in den Grafikeinstellungen festlegen, wie viele Details der heimische PC darstellen soll und musste für DirectX9-Effekte nicht extra eine Fassung kaufen.

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
Ursache ?:
Salesspacken beim Publisher die keinen Realitätssinn besitzen ?
Warum sollte es bei games Publishern anders sein als
in der Politik wo das Mittelmass, der Realitätsverlust
und der Mangel an Integrität schon lange Normalzustand
ist.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Der <A href="http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Test/4698/4092/0/King_Kong.html" target=_blank>Nachtest</A> der PC-Abenteuer von Peter Jackson's <B>King Kong<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=6131')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> hat uns diesmal etwas länger beschäftigt, weil es zwei Varianten gibt (wir <A href="http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/PC-CDROM/4698/47929/King_Kong.html" target=_blank>berichteten</A>): Eine normale Fassung, die man im Handel kaufen kann, sowie eine grafisch aufgepeppte Gamer's Edition, die man nur als Download exklusiv über <A href="http://www.gamesload.de/de/shop/adventure/00613.php" target=_blank>Gamesload.de</A> beziehen kann.<BR><BR>Da sich inhaltlich nichts gegenüber den Konsolen verändert hat, bleiben der Test und die Wertung quasi identisch. Aber optisch hat sich eine Menge getan, weshalb wir abseits vom Test einen ausführlichen <A href="http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Special/4698/4151/0/King_Kong.html" target=_blank>Grafikvergleich</A> gemacht haben: Hier werden auf sieben Seiten in mehreren Bildgegenüberstellungen die Unterschiede in Sachen Kulisse und Details verdeutlicht.<BR><BR>Das Ergebnis: King Kong spielt auf der Xbox 360 und einem High-End-PC samt Gamer's Edition auf einem spürbar höheren Grafikniveau als auf der Xbox oder einem PC mit der normalen Verkaufsfassung. Das sorgt natürlich auch für einen Atmosphäreschub. Aber welche Fassung bewerten wir jetzt? Oder sollen wir etwa zwei Wertungen machen? Das halten wir für unsinnig....
schrieb am

Facebook

Google+