CounterStrike: Source: Gäste-Pässe über Steam verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Vivendi Universal, Electronic Arts
Release:
08.11.2005
08.11.2005
Test: CounterStrike: Source
86

Leserwertung: 88% [43]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CounterStrike: Source mit Gäste-Pass

Auch für Counter-Strike: Source sind jetzt die Gäste-Pässe über Steam verfügbar (wie bereits bei Day of Defeat: Source). Besitzer von CS:S können fortan einen Bekannten einladen, der das Multiplayer-Actionspiel drei Tage lang und ohne Kaufverpflichtung antesten kann. Im Steam-Untermenü "Games" können die "Guest Passes" verwaltet werden.

Steam Guest Passes are now available to all owners of Counter-Strike: Source. Just like the Steam Guest Passes recently issued for Day of Defeat: Source, all CS:S players now have the ability to invite a friend to their favorite online game. Upon receiving and activating the Steam Guest Pass, the invited friend has 3 days of Counter-Strike: Source play available to them for free, with no obligation to purchase. Guest Passes are another example of advanced service and functionality that can only be offered through Steam, a leading platform for content delivery and management.


Quelle: Steam

Kommentare

Robben689 schrieb am
:? LOl, die benutzen uns als werbung
all-4-one schrieb am
harampatank hat geschrieben:hm kennt ihr vieleicht seiten wo man gute configs dafür kriegen kann
Config für was? Netsettings? Oder Grafikeinstellungen, Fadenkreuz, Mausempfindlichkeit usw?
Müsstest halt mal google'n. Da steht ne Menge drüber drin.
Back2Topic - Besucherpass bräucht ich auch nicht. Alle meine Freunde haben schon CSS. Aber die Hälfte spielts nichtmal, die besitzen es halt nur weil sie Half Life 2 gekauft haben :wink: .
Es wäre eher was wenn sie das Spiel 3 Tage lang für alle völlig kostenlos anbieten. Da hätten sie wahrscheinlich mehr davon.
cal.50_BMG schrieb am
Ich hoffe, Tripwire kann diesen Dienst für RO übernehmen. Die freien Wochenenden sind leider sehr selten und es gibt doch schon eine Menge Leute, die gerne mal das Spiel testen würden...
schrieb am

Facebook

Google+