Star Wars: Empire at War: Add-On, Patch und Editor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: Activision
Release:
06.03.2006
Test: Star Wars: Empire at War
80

“Gutes Echtzeit-Strategiespiel mit Kampagnen-Schwächen und ohne Abwechslung”

Leserwertung: 76% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars: Empire at War - Add-On-Pläne

Ein Add-On für Star Wars: Empire at War gefällig? Wie jetzt ein Entwickler im offiziellen LucasForum enthüllte, arbeitet Petroglyph wohl bereits an einer Erweiterung, die aber weder vor noch nach Empire at War spielen soll. Scheinbar wird sie einen "Seitenweg" der Sci-Fi-Handlung beleuchten, was immer das konkret heißen mag. Ferner wird es bald einen neuen Patch und einen Karten-Editor geben, die jedoch beide durch den Auftritt der Entwickler bei der E3 verzögert wurden. Das exakte Datum soll noch bekannt gegeben werden.    

Quelle: LucasForums

Kommentare

Kairi schrieb am
ich habe nichma das hauptspiel ^^" hatte es aber vor zu kaufen,dann doch nich.ich finde das nur schade.könnten ruhig mal nen halbes jahr länger investieren und dann noch ein bessere spiel rausbringen.bei vielen pc games wird das aber heutzutage nich mehr gemacht imo.bin sowieso im mom eher konsolist.
Capta!nFalcon schrieb am
Wer bissel Ahnung hat weiß, dass für Spiele solcher "Klasse" und "Kategorie" i.d.R. nur ein AddOn kommt. LucasArts ist kein EA mit ihren Sims oO
Und wenn schon, kaufs halt nich :P
Kairi schrieb am
war ja klar,habe mich schon gefragt wann das add-on kommt.wahrscheinlich kommt dann noch ein addon wo man die seperatisten z.b. spielen darf etc. -.-
einfach nur geldschneiderei.
schrieb am

Facebook

Google+