TimeShift: Ego-Shooter mit Zeitmanipulation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Saber Interactive
Publisher: Sierra
Release:
02.11.2007
02.11.2007
07.12.2007
Test: TimeShift
82
Test: TimeShift
82
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

TimeShift: neuer Ego-Shooter von Atari

Wie Atari meldet, arbeitet das Team von Saber Interactive (Will Rock) derzeit für die Franzosen an einem neuen Ego-Shooter namens TimeShift. Dabei ist der Name Programm: Neben einem breit gefächerten Arsenal an Waffen müsst ihr auch die Möglichkeiten der Zeitmanipulation beherrschen, um in den über 30 Missionen bestehen zu können. Angetrieben von der Saber 3D-Engine soll die Jagd auf PC und Xbox im Herbst beginnen. Erste Screenshots geben einen Anhaltspunkt, was der Grafikmotor zu leisten imstande ist.

Kommentare

johndoe-freename-66123 schrieb am
Sieht aus wie TimeSplitters, nur bessere Grafik und das es für PC erscheint *freu* :)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wie <A href="http://www.atari.de" target=_blank>Atari</A> meldet, arbeitet das Team von Saber Interactive (Will Rock) derzeit für die Franzosen an einem neuen Ego-Shooter namens TimeShift. Dabei ist der Name Programm: Neben einem breit gefächerten Arsenal an Waffen müsst ihr auch die Möglichkeiten der Zeitmanipulation beherrschen, um in den über 30 Missionen bestehen zu können. Angetrieben von der Saber 3D-Engine soll die Jagd auf PC und Xbox im Herbst beginnen. Erste <A href="rendersite.php?sid=&SYSTEM=PC-CDROM&LAYOUT=screenshot_list&world=&GAMEID=6526&SPIELID=4886" target="">Screenshots</A> geben einen Anhaltspunkt, was der Grafikmotor zu leisten imstande ist.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=37910" target="_blank">TimeShift: Ego-Shooter mit Zeitmanipulation</a>
schrieb am

Facebook

Google+