Domination: Schwere Einheiten der UFN - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Wargaming.net
Publisher: DreamCatcher Games / flashpoint
Release:
09.05.2005
Test: Domination
76

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Domination: mehr UFN-Einheiten vorgestellt

Diese Woche stellt DreamCatcher Games die schweren Einheiten der Union Freier Nationen vor, natürlich mit entsprechenden Screenshots in unserer Galerie.

Amphibische Einheiten der Union Freier Nationen:
Anpassungsfähigkeit kann ein nicht zu verachtender Vorteil sein. Die Union Freier Nationen hat sich dieses groß auf die Flaggen geschrieben, und zwei seiner Einheiten mit diesem Extra ausgerüstet. Nur die Standheizung fehlt noch
 
AMPHIBIENFAHRZEUG
Kann nicht nur fahren, sondern auch schwimmen! Bewegen sich an Land und zu Wasser gleich gut. Hervorragend dazu geeignet, Brückenköpfe auf feindlichem Boden zu errichten und zu halten.
 
KAMPFPLATTFORM
Einzigartig und universell einsetzbar. Kann eine Einheit transportieren und gleichzeitig den Feind mit einem Kugelhagel davon überzeugen, nochmal über einen Angriff nachzudenken.
 

Lufteinheiten der Union Freier Nationen:
Bei der Union Freier Nationen ist die Luftfahrttechnik auf Krawall gebürstet!
 
BOMBER
Teure tödliche Fracht von Oben. Können jedoch nur von Städten und Flugzeugträgern aus operieren. Einmal gestartet sorgen sie für Chaos unter den Landeinheiten des Gegners. Dagegen wirkt ein heftiger Hagelschauer wie ein schwacher Nieselregen.
 
KAMPFHUBSCHRAUBER
Schwirren umher wie Mücken an einem lauschigen Sommerabend . Ein Stich tut jedoch mehr weh! Sabotageeinsätze sind für diese sehr mobile Einheit kein Problem. Als Stoßtrupp einsetzen? Auch kein Problem.
 

Festinstallierte Einheiten der Union Freier Nationen: 
Ein Stacheldrahtzaun ist nicht immer ein Hindernis. Im Zweifelsfall helfen große Geschütze.
 
GESCHÜTZSTELLUNG
Sie sichern die Grenzen und hindern den Feind am näher kommen. Zu vergleichen mit stationären LAV's, nur mit größeren Kanonen. Aber es ist Vorsicht geboten, was die Platzierung dieser Geschützstellungen angeht! Schnell verbaut man die Wege der eigenen Truppen .
 
WACHTURM
Ein schwerer und massiv gebauter Wachposten mit guter Bewaffnung. Können mehr einstecken als ein Ladendieb beim Sonderverkauf.


Quelle: DreamCatcher Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+