Republic: The Revolution:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Elixir Studios
Publisher: Eidos
Release:
kein Termin
Test: Republic: The Revolution
70

Leserwertung: 59% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Republic: The Revolution - endlich Gold!

Die Polit-Simulation der Elixir Studios Republic: The Revolution machte vor allem durch die zahlreichen Release-Verschiebungen von sich reden. Wie Publisher Eidos jetzt offiziell mitteilte, hat das heiß erwartete PC-Spiel nun endlich den begehrten Goldstatus erreicht und wird am 5. September 2003 in Deutschland erscheinen. Strategiefans können sich also freuen, bald die Geschicke der Politik im fiktiven Staat Novistrana beeinflussen zu dürfen.

Kommentare

johndoe-freename-50050 schrieb am
Das Spiel wird wird so verbuggt sein schätze ich, dass es unspielbar ist :(
Hatte mich riesig auf das Game gefreut, naja mal sehn.
johndoe-freename-49251 schrieb am
nein diese News werde ich einfach anzweifeln, nach diversen Release-Eskapaden, die letzte wenige Stunden vor dem Streetday glaube ich Eidos Marktstrategische
Überlegungen sind denen wichtiger als irgendwelche Kundenwünsche.Irgendwo habe ich ein Statement von Demis Hassabis gelesen, das Game ist schon lange fertig, Eidos verzögert allerdings die Fertigstellung da das Spiel Zeitgleich Weltweit veröffentlicht werden soll.
Ich werde mir das Spiel im September jedenfalls nicht kaufen. Da erscheinen einfach zu viele gute Alternativen. 8O
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Die Polit-Simulation der Elixir Studios machte vor allem durch die zahlreichen Release-Verschiebungen von sich reden. Wie Publisher <a href="http://www.eidos.de" target="_blank">Eidos</a> jetzt offiziell mitteilte, hat das heiß erwartete PC-Spiel nun endlich den begehrten Goldstatus erreicht und wird am 5. September 2003 in Deutschland erscheinen. Strategiefans können sich also freuen, bald die Geschicke der Politik im fiktiven Staat Novistrana beeinflussen zu dürfen.
schrieb am

Facebook

Google+