Online-Rollenspiel
Entwickler: NetDevil
Publisher: NCsoft
Release:
13.04.2006

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Auto Assault: Entwickler stellen sich den brennensten Fragen

Produzent Steve Snow und sein Assistent Todd Keister sowie Scott Brown, Präsident von NetDevil, stellten sich den Fragen ihrer Fans im IRC-Gespräch und gingen vor allem auf die Charakterentwicklung ein. So kann sich jede der Rassen (Menschen, Biomeks und Mutanten) in den Klassen Kommando, Techniker, Ranger und Offizier spezialisieren, bildet allerdings verschiedene Fähigkeiten aus.

Während Kommandos schweres Gefährt lenken, schleichen sich Ranger mit leichten Vehikeln hinter feindliche Linien und gehen auf Erkundungsfahrt. Offiziere setzten sich ans Steuer schneller Sportwagen und Techniker transportieren Fallen oder Geschütztürme in ihren Trucks.

Die Zusammenarbeit zwischen den Klassen erklärt Brown folgendermaßen: Es ist z.B. möglich, einen Techniker an der Seite eines Offiziers ins Feld zu schicken. Letzterer führt dann seine im Hinterland wartenden Einheiten gegen den Feind, während der Begleiter dafür sorgt, dass die Technik dem gegnerischen Beschuss standhält.

Die dynamische Welt wurde bereits beschrieben: Zerstört ihr am Ende einer Mission ein Gebäude, bleibt dieses im weiteren Verlauf verschwunden oder muss erst wieder aufgebaut werden. Eine Ausnahme bilden Konvoys: Tut ihr euch mit anderen Endzeitlern zusammen, entscheidet das Profil desjenigen, der den Konvoy gegründet hat, welche Gebäude wo stehen.

Den Großteil eurer Zeit verbringt ihr damit, gegen die KI zu kämpfen - gegen menschliche Kontrahenten tretet ihr erst in höheren Stufen an. Allianzen mit anderen Gilden, oder Clans, wie sie in Auto Assault heißen, könnt ihr dabei aber nicht bilden.

Euer Fahrzeug verlassen dürft ihr übrigens nur in den Städten. Dort erledigt ihr sämtliche Geschäfte wie NPC-Interaktion und Handel treiben. Eure Vehikel müsst ihr vor den Toren abstellen, die Ortschaften werden komplett zu Fuß erkundet.

Weitere Fragestunden mit den Entwicklern sollen in den nächsten Wochen folgen; Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.


Quelle: Pressemitteilung NCsoft

Kommentare

Amp` schrieb am
Aufmerksam lesen du sollst..
Da steht Allianzen mit anderen Clans sind net möglich, was immer es in dem Spiel dann bedeuten soll
johndoe-freename-79921 schrieb am
wie man kann keine clans bilden?? in cs gibts doch auch welche, auch ohne das entsprechende feature...0_o
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Produzent Steve Snow und sein Assistent Todd Keister sowie Scott Brown, Präsident von NetDevil, stellten sich den Fragen ihrer Fans im IRC-Gespräch und gingen vor allem auf die Charakterentwicklung ein. So kann sich jede der Rassen (Menschen, Biomeks und Mutanten) in den Klassen Kommando, Techniker, Ranger und Offizier spezialisieren, bildet allerdings verschiedene Fähigkeiten aus.</P><P>Während Kommandos schweres Gefährt lenken, schleichen sich Ranger mit leichten Vehikeln hinter feindliche Linien und gehen auf Erkundungsfahrt. Offiziere setzten sich ans Steuer schneller Sportwagen und Techniker transportieren Fallen oder Geschütztürme in ihren Trucks.</P><P>Die Zusammenarbeit zwischen den Klassen erklärt Brown folgendermaßen: Es ist z.B. möglich, einen Techniker an der Seite eines Offiziers ins Feld zu schicken. Letzterer führt dann seine im Hinterland wartenden Einheiten gegen den Feind, während der Begleiter dafür sorgt, dass die Technik dem gegnerischen Beschuss standhält.</P><P>Die dynamische Welt wurde bereits beschrieben: Zerstört ihr am Ende einer Mission ein Gebäude, bleibt dieses im weiteren Verlauf verschwunden oder muss erst wieder aufgebaut werden. Eine Ausnahme bilden Konvoys: Tut ihr euch mit anderen Endzeitlern zusammen, entscheidet das Profil desjenigen, der den Konvoy gegründet hat, welche Gebäude wo stehen.</P><P>Den Großteil eurer Zeit verbringt ihr damit, gegen die KI zu kämpfen - gegen menschliche Kontrahenten tretet ihr erst in höheren Stufen an. Allianzen mit anderen Gilden, oder Clans, wie sie in Auto Assault heißen, könnt ihr dabei aber nicht bilden.</P><P>Euer Fahrzeug verlassen dürft ihr übrigens nur in den Städten. Dort erledigt ihr sämtliche Geschäfte wie NPC-Interaktion und Handel treiben. Eure Vehikel müsst ihr vor den Toren abstellen, die Ortschaften werden komplett zu Fuß erkundet.</P><P>Weitere Fragestunden mit den Entwicklern sollen in den...
schrieb am

Facebook

Google+