City of Villains: Heroes und Villains reichen sich die Hände - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Publisher: NCsoft
Release:
31.10.2005
Test: City of Villains
87

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

City of Villains: Valentins-Event

Auch NCsoft Europe plant ein Ingame-Valentins-Event (14. Februar) in Paragon City, sowohl für City of Heroes und City of Villains.

Ist die Macht der Liebe stark genug, um einen kurzzeitigen Waffenstillstand im ewigen Kampf zwischen Gut und Böse auszulösen? Diese Woche steigt Eros, der Gott der Liebe, hinab nach Paragon City. Die ureigene Kraft der Liebe nutzend, erlaubt er Helden und Schurken für einen kurzen Moment des Friedens die Waffen niederzulegen und sich zu vereinen. Und wo ließe sich das Kriegsbeil besser begraben als auf der Tanzfläche im Pocket D? Idealist und Pocket D-Besitzer DJ Zero schwört darauf, dass ein guter Song und ein gemeinsamer Tanz alle Wunden der Welt heilen können. In Anlehnung an diesen Gedanken schickt NCsoft Europe Helden und Schurken auf besondere Missionen: Nur wenn Gute und Böse zusammenarbeiten, schließen sie ihre Aufgaben erfolgreich ab. Todfeinde verbünden sich im Dienste eines höheren Ziels! Zu Ehren von Eros steht erfolgreichen Spielern mit der Patrizier-Toga ein außergewöhnliches Ingame-Kleidungsstück zur Verfügung.


Quelle: NCsoft Europe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+