City of Villains: Einzelheiten zur Erweiterung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Publisher: NCsoft
Release:
31.10.2005
Test: City of Villains
87

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

City of Villains/Heroes: Details zu Ausgabe 10

Ab Ende dieses Monats, genauer gesagt ab dem 31. Juli, sehen sich die Helden und Schurken aus NCsofts Online-Welt einer neuen Gefahr gegenüber: Der Krieg zwischen den Supermenschen tritt in den Hintergrund, als eine alte Bedrohung, die Rikti, über Paragon City, die Rogue Isles sowie den Rest der Erde herfällt. Dem tragen vor allem die kooperativen Missionen Rechnung, in denen die Helden Seite an Seite mit Bösewichten in den Kampf ziehen - vorausgesetzt, sie befinden sich mindestens auf Stufe 45. Einzelkämpfer dürfen sich bereits ab Stufe 35 ins "Rikti-Kriegsgebiet" begeben und in der Vanguard-Basis könnt ihr zwischendurch neue Kostüme herstellen. Während ihr im Kriegsgebiet unterwegs seid, solltet ihr auf die Verteidigungsanlagen der Rikti achten, denn gegen diese Frühwarn- und Angriffssysteme hilft nur koordiniertes Vorrücken. Zusätzlich machen euch Bomben zu schaffen, die sich selbstständig entsichern, aufladen und zünden, falls ihr sie nicht rechtzeitig entschärft. Alle weiteren Informationen zu Ausgabe 10 findet ihr in einem Special auf der offiziellen Webseite.

Quelle: NCsoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+