Spore: Erstes Add-On gesichtet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.09.2008
04.09.2008
21.04.2011
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Spore
80
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 6,59€ bei

Leserwertung: 84% [24]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spore: Erstes Add-On gesichtet

Spore (Simulation) von Electronic Arts
Spore (Simulation) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Was bei den Sims gut funktioniert, wird Spore schon nicht schaden - denkt sich Electronic Arts und werkelt schon munter an Erweiterungen für das Evolutionsspiel aus dem Hause Maxis. So hat HookedOnSpore kurzzeitig ein Add-On namens Cute & Creepy Parts bei Gamestop und Amazon erspäht - mittlerweile ist der Eintrag allerdings wieder verschwunden.

Den Angaben der Webseiten zufolge soll die Expansion am 18. November, also knapp zwei Monate nach der Veröffentlichung des Hauptspiels, erscheinen und wird mit 20 Dollar (bei uns also: 20 Euro) zu Buche schlagen. Weitere Informationen gab es noch nicht, der Name des Pakets deutet aber auf zusätzliche Körperteile für das Basteln im Editor hin.

Quelle: Wired
Spore
ab 6,59€ bei

Kommentare

Darkwhite schrieb am
Jiippiee, ein Addon.
Stimmt. Die Addons:
Spore: Die besten Kreaturen der Spieler aus Kalenderwoche 41
Spore: Die besten Kreaturen der Spieler aus Kalenderwoche 42
Spore: Die besten Kreaturen der Spieler aus Kalenderwoche 43
Ich bin der Meinung, es wird "Spore: DRM Advanced" heißen, das Hauptfeature, neben drei Augenpaaren und vier Füßen (wovon man aber nur zwei gleichzeitig an eine Kreatur machen darf und nur entweder zwei Augenpaare oder zwei Füße gleichzeitig für alle Kreaturen nutzen kann) ist -haltet euch fest- man darf das Hauptspiel Spore jetzt einmal mehr installieren, also dann glatt vier Mal.
Der Kundenservice hat auch dazugelernt. Um etwas für die, zugegebenermaßen wenigen, drei bis vier enttäuschten Kunden (die für die 40.000+ schlechten Bewertungen bei Amazon verantwortlich sind) zu beruhigen, gibt es ein paar Goodies. Da wären: Zwei Accountnames kostenlos, eine kostenlose eMail-Adresse username@spore.com oder alternativ username@ich-hab-auch-gezahlt.com sowie einen goldenen Blinkepunkt im EA-Forum.
Um etwas gegen die bösen Hacker zu machen, wird dieses Addon aber nur gegen Abgabe des Fingerabdrucks verkauft. Doch das, liebe Kunden, werdet ihr ja verstehen. Schließlich wurde viel Zeit, Mühe, Ideen und Geld in Spore gesteckt, damit es so ist, wie ihr es heute liebt...
Kajetan schrieb am
Brakiri hat geschrieben: Ah..super, kannst du mir dann einen Tipp geben, was so momentan an Non-Mainstream gut ist?
Gut ist subjektiv :)
http://igf.com/02finalists.html
Hier hast Du für's erste eine Liste aller Nominees und Preisträger der IndieGamesAwards bis ins Jahr 1999. Sollte für den Anfang genügen.
Vorzugsweise Rollenspiel oder Strategie..Shooter geht auch :)
RPG: Schau Dir mal die Spiele von Spiderweb Games an. Oder Eschalon Book One.
Strategie: Tscha, hier sage ich nur "Dwarf Fortress". Hat sich in den letzten Jahren derart als Geheimtip verbreitet, dass die beiden Entwickler mittlerweile von den freiwilligen Spenden der Spieler leben können.
Wo][rm schrieb am
Brakiri hat geschrieben:Die Masse ist dumm!
Seid gut 2500 Jahren bekannt, leider immer noch kein Gegenmittel in Sicht.
Ugauga01 schrieb am
Stimmt. Die Addons:
Spore: Die besten Kreaturen der Spieler aus Kalenderwoche 41
Spore: Die besten Kreaturen der Spieler aus Kalenderwoche 42
Spore: Die besten Kreaturen der Spieler aus Kalenderwoche 43
usw habe ich vergessen.
Als Entschädigung für EA´s komerzielle Nutzung der User-Tiere gibt es dann das tolle Feature: "Wenn wir eine deiner Kreaturen für ein Addon auswählen bekommst du kein Geld, sondern eine vierte Installationsmöglichkeit von uns.".... :lach:
Koenny schrieb am
Du meinst doch viel eher "... KW 40" ;)
schrieb am

Facebook

Google+