Star Wars: Battlefront 2 (2005): Zweiter Teil wird entwickelt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Pandemic Studios
Publisher: Activision
Release:
31.10.2005
15.05.2010
03.08.2009
31.10.2005

Leserwertung: 89% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Wars: Battlefront 2 angekündigt

Die neueste Ausgabe der PC Gamer stellt den 3D-Shooter Star Wars Battlefront 2 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Besonders die Team-Intelligenz der KI-Mitstreiter soll deutlich verbessert werden. So sollen eure Kollegen verstärkt mit euch reden und sagen, was sie zum Beispiel gerade machen.

Bei Star Wars Battlefront 2 rückt das Erobern von Kommandopunkten in den Hintergrund, stattdessen sollen Aufgaben gelöst werden. Neue Levels wird es natürlich auch geben, darunter das Innenleben des Todessterns, eine Weltraumschlacht vor dem Todesstern und das "Blockade Runner"-Raumschiff aus Episode 5.

Der Nachfolger des erfolgreichen Battlefield-Klons soll im Herbst 2005 für PC erscheinen. Für welche anderen Plattformen das Spiel herauskommen soll, ist bisher unklar.


Quelle: Gamefront

Kommentare

johndoe-freename-64354 schrieb am

CODE: Alles auswählen

ich ess super saure gummi stäbchen vom rewe
Bist du bescheuert! find ich aber ganz lustig.
Also, Battlefront2? In Battlefront haben die alle Schauplätze der Star Wars Filme benutzt. Ich habe mir das Spiel geholt weil ich das Genre ähnlich wie Battlefield aber schon aus den Gründen dass ich absoluter, wahnseniger Star Wars Fan bin( ja ich gebe es zu und bin verdamt stolz drauf) habe ich es mir gekauft. Das Spiel hat meine Erwartungen voll und ganz Erfüllt.
Aber ein Battlefront 2 sollte kein Spiel werden das wieder für 60 Euro verkauft wird, denn in Battlefront geht es darum die original Schauplätze aus den Filmen zu spielen. Im Nachfolger müssten es dann neue Levels geben, die wären aber Langweilig da alle bisherigen Schauplätze der Star Wars Filme im ersten Game benutzt wurden, da würden nur noch die Plätze des EpisodenIII Films übrig bleiben. Dafür lohnt sich das Spiel aber nur bedingt. Ein Addon für ca. 15 Euro sollte es werden.
3rR0r schrieb am
ich ess super saure gummi stäbchen vom rewe
doc123 schrieb am
und? hauptsache zoggn du heulsuse
johndoe-freename-713 schrieb am
Klingt doch stark nach Detailverbesserungen und legt die Vermutung nah daß die SW Lizenz wieder bis zum Erbrechen ausgequetscht wird.
Andere Spiele bieten Editoren damit sich die Community selbst neue Maps bauen kann. Aber da wirds natürlich schwerer, einen 2.Teil zu verkaufen, der sich eigentlich nur auf dem Niveau eines Patches bewegt, gell ?
Naja, schaun wa mal.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Die neueste Ausgabe der <A href="http://www.Gamefront.de" target=_blank>PC Gamer</A> stellt den 3D-Shooter <STRONG>Star Wars Battlefront 2 </STRONG>zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Besonders die Team-Intelligenz der KI-Mitstreiter soll deutlich verbessert werden. So sollen eure Kollegen verstärkt mit euch reden und sagen, was sie zum Beispiel gerade machen. </P><P>Bei <STRONG>Star Wars Battlefront 2 </STRONG>rückt das Erobern von Kommandopunkten in den Hintergrund, stattdessen sollen Aufgaben gelöst werden. Neue Levels wird es natürlich auch geben, darunter das Innenleben des Todessterns, eine Weltraumschlacht vor dem Todesstern und das "Blockade Runner"-Raumschiff aus Episode 5.</P><P>Der Nachfolger des erfolgreichen Battlefield-Klons soll im Herbst 2005 für PC erscheinen. Für welche anderen Plattformen das Spiel herauskommen soll, ist bisher unklar.</P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=40064" target="_blank">Star Wars: Battlefront 2: Zweiter Teil wird entwickelt</a>
schrieb am

Facebook

Google+