Hellgate: London: Gründerclub bleibt länger offen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Flagship Studios
Publisher: Namco / EA
Release:
30.10.2007
Test: Hellgate: London
81
Jetzt kaufen ab 87,99€ bei

Leserwertung: 74% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hellgate: Gründerclub bleibt länger offen

Auf der offiziellen Flagship-Webseite lässt Ivan Sulic von den Flagship Studios verlauten, dass man die Möglichkeit, Mitglied des so genannten Founder's Clubs zu werden, bis zum Jahresende verlängert. Wer dem Gründerclub beitreten will, kann für die einmalige Zahlung von 150 Euro einen dauerhaften Elite-Account erhalten. Ursprünglich sollte das Angebot nur bis zum 30. November gelten. Die Entwickler vermelden außerdem, dass Hellgate: London bald um zusätzliche Optionen der Bezahlung, darunter auch PayPal, erweitert werden wird.

Quelle: Bluesnews
Hellgate: London
ab 87,99€ bei

Kommentare

Oshikai schrieb am
Ich spiele TQ nur im MP und es macht verdammt fun. ;)
johndoe-freename-34703 schrieb am
X-Live-X hat geschrieben:
SoErKeL hat geschrieben:Stimmt Hack´n Slay Fans haben ja auch soooo viele Alternativen.... abgesehen von Sacred 2 fällt mir absolut gar nichts ein ^^
Hmm, gabs da nicht noch Titan Quest? - Bin bei H&S nicht mehr auf der Höhe - Diablo 1 & 2 waren klasse, aber bei Baldurs Gate war dann Schluss für mich. An das Genre bringt mich glaube ich nicht mal mehr Diablo 3.
Hellgate London ist für mich schon vom Setting total daneben - und der Rest scheint ja auch eher Würgreiz aus zu strahlen, vom Bezahl-System mal ganz ab. Immerhin hats von ein paar Deppen bei Amazon direkt mal vor jedem Release 5 Sterne bekommen :roll:
Was bringt mir Titan Quest, es geht vor allem um den MP Modus, und abgesehen von HGL kann man da nur Diablo1/2 als Konkurrenz ansehen. :)
MasterParn schrieb am
Ich seh schon: X-Live-X trifft MasterParn kritisch. :lol:
Na gut dann, nehm ich das Gemecker zurück ^^
X-Live-X schrieb am
MasterParn hat geschrieben:Ähmmm, also Baldurs Gate in einem Satz mit Diablo 1 und 2 zu nennen, zeugt in meinen Augen von BLASPHEMIE.
Ich dachte hier wüsste jeder, dass damit nur der PS2 Ableger gemeint sein könnte - aber extra für dich:
http://4players.de/4players.php/spielin ... iance.html ;)
MasterParn schrieb am
Ähmmm, also Baldurs Gate in einem Satz mit Diablo 1 und 2 zu nennen, zeugt in meinen Augen von BLASPHEMIE.
Aber ansonsten würde ich mich auch über ein Diablo 3 freuen.
Naja und Hellgate könnte auch Hypegate heissen.
So long.
schrieb am

Facebook

Google+