Hellgate: London: Bald kostenlos spielbar? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Flagship Studios
Publisher: Namco / EA
Release:
30.10.2007
Test: Hellgate: London
81

Leserwertung: 74% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hellgate: Bald kostenlos spielbar?

Zwar hatte Namco Bandai verkündet, Ende Januar die Server von Hellgate: London vom Netz zu nehmen, ein paar Tage später ließ jedoch HanbitSoft von sich hören und gab bekannt, man habe die Rechte an der Marke und dem Code erworben. Der in Südkorea ansässige Publisher gedenkt, das Spiel weiter zu betreiben und mit Updates zu versorgen.

Laut einer neuen Mitteilung wird das Action-Rollenspiel dann wohl auf das besonders in Asien geläufige Free-to-Play-Modell umgestellt - der üblichen Definition entsprechend dürften dann weder Kosten für den Client noch das Spielen an sich anfallen, HanbitSoft wird dann vermutlich aber für bestimmte Items oder Upgrades zur Kasse bitten.

Mit Updates wolle man die Community-Features Hellgates ausbauen. Schon bald werde man einen großen Patch veröffentlichen, der die beiden Spielmodi vereinen und so die Nutzergemeinschaft vergrößern soll.

Kommentare

NaKrul schrieb am
Die Server sind nun wie erwartet dichtgemacht. :cry:
SpArDa20 schrieb am
versteh ned inwiefern das rentabel sein soll...
man versucht meiner meinung nach einen hund widerzubeleben der schon lang tot ist..
peace
johndoe713794 schrieb am
Ich finde das zwar eine super Neuigkeit, aber mir stellt sich die Frage, inwiefern das nicht zahlende Volk in ihren Rechten im Spiel beschnitten wird. Ich habe das Spiel seit Release im MP gespielt. Es war nie so umfangreich wie manch anderes Online-RPG. Wenn HanbitSoft nun auch noch den geringen Umfang kürzt, dann überlege ich mir zweimal, ob das Spiel weiterhin spielen werde.
Schlachtvieh schrieb am
Endlich mal wieder eine gute News. Hatte schon befürchtet, dass es mit HG:L aus wäre, obwohl ich es klasse fand (im MP).
Erynhir schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Hightake hat geschrieben:Cool. Oh mist, hasse ja Rollenspiele... :mrgreen:
Na für lau könnte man es mal testen.
Na dann kannst Du beruhigt Hellgate spielen.
Nur mit dem umsonst wird's hapern, denn die machen da keinen kostenlosen Asia Massengrinder draus, die stellen nur die Online Server wieder bereit - und finanzieren die halt mit Itemverkauf.
Unterschied zu Flagship: Die Koreaner wollen kein Abo von Dir.
Nun, solang ich sag mal das ursprüngliche Hellgate (mit den behobenen Fehlern) erhalten bleibt, wäre das schon cool. Doof wäre es, wenn plötzlich nicht nur neuer Content was kosten würde.
schrieb am

Facebook

Google+