Hellgate: London: Wiederauferstehung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Flagship Studios
Publisher: Namco / EA
Release:
30.10.2007
Test: Hellgate: London
81

Leserwertung: 74% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hellgate London: Wiederauferstehung

Als Musterbeispiel für die Risiken, die beim Abschließen eines Abos auf 'Lebenszeit' auf einen warten, dürfte sich Hellgate: London schon einen Platz in der Spielegeschichte gesichert haben. Ein paar Monate nach der Veröffentlichung hatte Flagship die Segel streichen müssen, vor einem Jahr wurden dann die Server in Nordamerika und Europa vom Netz genommen.

In Asien hingegen hatte der dort für das Spiel zuständige Publisher noch nicht aufgegeben: HanbitSoft schnappte sich den Quellcode und stampfte in Kalifornien sogar ein neues Studio aus dem Boden, das sich um die Weiterentwicklung des Projekts kümmern soll, welches dann später als Hellgate: Resurrection in Südkorea auftauchte und seitdem als Free-2-Play-Titel betrieben wird. HanbitSoft lässt derzeit auch an Mythos arbeiten, welches sich einst bei Flagship Seattle in der Mache befand. (Dessen Kernteam übrigens nach der Pleite flugs Runic Games gründete und Torchlight produzierte.)

Wie HanbitSoft jetzt mitteilt, hat man Namco Bandai die Hellgate-Publishingrechte für Nordamerika und Europa abgekauft. In hiesigen Gefilden soll das Action-RPG demnach noch im Laufe des Jahres wieder online spielbar sein.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Levi  schrieb am
steamx hat geschrieben:Hoffentlich heißt das nicht unbedingt Free 2 Play für Europa. ICh würde auch gerne das Original weiter zocken. KOmmt nicht bald auch ein neues teil raus? Hab irgendwo was von Hellgate: Tokyo gehört bzw gelesen
habs schonmal gesagt: Hellgate:Tokio ist die erste Erweiterung für Hellgate:Ressurection
so wie bei uns abyss und Stonehenge (welche nebenbei auch mit enthalten sind)
steamx schrieb am
Hoffentlich heißt das nicht unbedingt Free 2 Play für Europa. ICh würde auch gerne das Original weiter zocken. KOmmt nicht bald auch ein neues teil raus? Hab irgendwo was von Hellgate: Tokyo gehört bzw gelesen
4P|Tass schrieb am
nur schade das die lifetime accounts nicht mehr gehen
artmanphil schrieb am
Na dass Revival weiter geht ist mir bewusst, immerhin arbeite ich selbst daran.
Baaaald bald bald ists wieder soweit! A pro pos, was ist mit unseren alten Accounts?
Oshikai schrieb am
-Levi- hat geschrieben: F2P ist wahrscheinlich, zumindest wenn man nach der mehrheit der news geht. sehr wahrscheinlich nach den Prinzip: die ersten beiden Äkte kostenlos, alles was danach kommt muss aboniert werden. also nur bedingt free2play.
:)
Ich hoffe doch für jene die sich das Spiel damals gekauft haben muss kein Abo her.. ich bezahl fürs gleiche Spiel doch nicht 2x ! :o
Ansonsten gute News.. hätte auch nochmal Lust mit mehreren Freunden die das Spiel nicht haben durch London zu schreiten ! :)
schrieb am

Facebook

Google+