Half-Life 2: Episode 1: Erster Screenshot aus der neuen Episode - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
30.05.2006
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Half-Life 2: Episode 1
85
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 79% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Half-Life 2: Aftermath - erster Screenshot

Valve Software hat das Versprechen gehalten und das erste Bild aus der kommenden Half-Life 2 Episode Aftermath via Steam verteilt. Der düstere Screenshot gibt euch einen (sehr) kleinen Einblick in die Abenteuer, die Gordon Freeman noch vor sich hat. Ende des Sommers soll die neue Episode fertig sein.

Zum Screenshot


Kommentare

johndoe-freename-2240 schrieb am
Ich behaupte das Gegenteil und ich habs zwei mal durchgespielt und will mich nicht von der Maße abheben oder sonstiges!
Mich hat das Spiel einfach nicht überzeugen können, es ist gut mehr aber auch nicht. HL1 war genial und ich glaube, hätte man HL² nur wieder in einer Forschungsstation spielen lassen, es wäre viel besser geworden! Die Atmosphäre hat mir im ersten Teil viel besser gefallen und ich hab vor kurzem Teil 1 wieder angespielt und finde es immernoch genial.
Die Grafik ist gut, aber ich glaube das sah früher mal besser aus (Da ist einfach viel zu wenig Bump_Mapping im Spiel, so sieht alles aus wie draufgekleistert)! Sowieso hat man viele Ideen fallen gelassen, was sehr schade ist.
Wie schon erwähnt fand ich das Buggy rumgeheize auch etwas überzogen.
Jedenfalls hat mich FarCry und DooM³ mehr gepackt.
johndoe-freename-77147 schrieb am
Ich finde das mann wenig oder viele Lücken in der Story hatte war gerade der Reiz ,amm wusste den wichtigsten Teil und den Rest konnte sich jeder in seiner Fantasie vorstellen ^^
Ok über die oft ,nichts sagenden Enden ,denen mann höchstens einen Funken einer Aussage entnehme nkonnte wenn man auf Drogen war oder sich jedes Wort im Spiel notiert hatte ,lässt sich streiten ...
Aber ich bin der Meinung das Half Life 2 der wohl Beste Ego Shooter aller Zeiten war,nicht nur wegen Grafik alleine ,ich habe noch nie eine so intensive Atmosphäre verspürt ,wie als ich mit meiner Kleine Einheit von Miliz Soldaten durch die zerborchen Ruinen der City 17 spurtete und im Häuserkampf mit den Stridern eine Rakete nach der anderen verballerte.
Das Spiel hat mich so gefesselt habs an einem Wochenende durchgezockt.^^
Genial sag ich da nur....
und jeder der das Gegenteil behauptet hat es entweder nicht zu Ende gezockt oder will sich von der Masse abheben .Das Spiel is besser wie jede Achterbahn ,es hat seine Höhen und Tiefen bleibt beim ersten mal aber immer spannend :)
Seth666 schrieb am
Salve.
Im nachhinein bin ich von HL2 auch enttäuscht. Man ballert sich durch eine Welt in dem man keinen Hundeschiss erfährt (oder zumindest fast nichts).
Dieser Spielabschnitt mit Auto oder Boot war viel zu lang und hat Null Auswirkung auf die Geschichte im Spiel.
Das neue Aftermath wird hoffentlich viel Licht in das durch HL2 ziemlich dunkel gewordenen Geschichtsgewirr bringen.
Aftermath soll im späten Sommer kommen. Naja, später Sommer ist bei denen 1. Q 2006.
MFG
Nikolaus117 schrieb am
habe es auch schon durch gespielt ind 2 wochen in den oster ferien
johndoe-freename-2240 schrieb am
Auch wenns ein Bild aus dem Addon ist, interessierts mich recht wenig!
HL² ist für mich nach HL1 sowieso ne derbe enttäuschung!
schrieb am

Facebook

Google+