Ghost Recon: Advanced Warfighter: Multiplayer-Karten, Server und Editor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Grin (PC) / Red Storm Entertainment (Konsole)
Publisher: Ubisoft
Release:
06.03.2006
kein Termin
02.05.2006
28.03.2006
16.03.2006
Test: Ghost Recon: Advanced Warfighter
90

“Packender Taktik-Shooter der neuen Generation mit brillanten Multiplayer-Möglichkeiten.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Packender Taktik-Shooter der neuen Generation mit brillanten Multiplayer-Möglichkeiten.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Packender Taktik-Shooter der neuen Generation mit brillanten Multiplayer-Möglichkeiten.”

Test: Ghost Recon: Advanced Warfighter
65

“Packender Taktik-Shooter der neuen Generation mit brillanten Multiplayer-Möglichkeiten.”

Test: Ghost Recon: Advanced Warfighter
72

“Packender Taktik-Shooter der neuen Generation mit brillanten Multiplayer-Möglichkeiten.”

Leserwertung: 83% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GRAW bekommt neue Multiplayer-Karten

Ubisoft hat das erste Multiplayer-Mappack für die PC-Version von Ghost Recon: Advanced Warfighter angekündigt. Wann genau die neuen Karten für den Taktik-Shooter erscheinen sollen, ist noch unklar, aber zeitgleich mit der Veröffentlichung des Mappacks sollen 20 neue dedizierte Server ans Netz gehen. Auch der Map-Editor soll im gleichen Zeitrahmen erscheinen.


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Sadira schrieb am
Ich will keine weiteren server, sondern endlich eigene dedizierte server aufsetzen können mit standalone client
und dann müssen endlich neue multiplayer modes her
Team Deathmatch, King of the Hill usw
ohne standalone server kann kein clan sich erlauben einen server aufzumachen, ganz einfach weil das ein computer komplett belastet und nicht noch andere server dabei laufen können
außerdem muss man extra für jeden server nochn spiel kaufen das auch dumm.
aber für die meisten ist ghost recon eh schon gegessen, es ist einfach nicht das was sich die fans erhofft haben
schrieb am

Facebook

Google+