Age of Conan: Hyborian Adventures: Neues Gebiet: Ymir Pass - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Publisher: Eidos
Release:
kein Termin
23.05.2008
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Age of Conan: Hyborian Adventures
82
Jetzt kaufen ab 4,20€ bei

Leserwertung: 75% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Age of Conan - Neues Gebiet: Ymir Pass

Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos
Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos - Bildquelle: Eidos

Mit dem jüngsten Update für Age of Conan: Hyborian Adventures sind das neue Gebiet "Ymir Pass" und ein weiteres Dungeon "Das Amphitheater von Karutonien" hinzugefügt worden. Beide Gebiete sind für Charaktere im Levelbereich 55 bis ca. 63 angelegt und sollen mit vielen Quests locken.

Ymirs Pass

Das neue Gebiet "Ymir Pass" kann von Atzels Festung, dem Eiglophianischen Gebirge und über das Feld der Toten aus erreicht werden. In diesem neuen Gebiet werdet ihr euch zwischen verschiedenen Fraktionen wiederfinden, welche einen brutalen und anhaltenden Konflikt austragen. Die ansässigen Cimmerier kämpfen wie die den Aesir, um ihr Heimatland und sehen sich dabei den plündernden Truppen des Banditenkönigs Atzel ebenso wie den Dienern des schwarzen Rings gegenüber, die ihren Weg von Stygien hierher gefunden haben. Ein dunkles Geheimnis wartet hier auf tapfere Abenteurer, die bereit sind herauszufinden, weshalb die Erde mehrmals am Tag erbebt. Ist wirklich ein Sohn des legendären Frostriesen Ymir dafür verantwortlich, wie es die Gerüchte an den Lagerfeuern der gesamten Region einem weiß machen wollen?

Neuer Dungeon "Das Amphitheater von Karutonien"

Die Entstehung des Amphitheaters von Karutonien ist durch Jahrhunderte alte Mysterien verhüllt - Karutonien war die nördlichste Stadt des Königreichs von Acheron, in der drei Könige sich die Herrschaft über die Stadt teilten. Im Amphitheater wurden von ihnen Gladiatorenkämpfe abgehalten, in denen tausende von Barbaren unbewaffnet gegen die besten Kämpfer des Königreichs antreten mussten, jedoch erst nachdem sie zusehen mussten wie ihre Frauen und Kinder an den Schlangengott Set geopfert wurden. Das ist jedoch schon lange her und heute nur mehr eine Legende. Etwas anderes herrscht nun im Amphitheater von Karutonien. Etwas, das so mächtig zu sein scheint, dass es den wahren Sohn eines Gottes versklaven und ihn nun in Ketten unter den eisigen Wüsten des Nordens gefangen halten konnte.

Change-Log


Age of Conan: Hyborian Adventures
ab 4,20€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+