Age of Conan: Hyborian Adventures: Server werden zusammengelegt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Publisher: Eidos
Release:
kein Termin
23.05.2008
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Age of Conan: Hyborian Adventures
82
Jetzt kaufen ab 4,20€ bei

Leserwertung: 75% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Age of Conan: Server werden zusammengelegt

Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos
Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos - Bildquelle: Eidos

Funcom macht Ernst und will die Age of Conan-Server noch vor den Weihnachtsfeiertagen zusammenlegen. Dabei werden nicht alle Server zur gleichen Zeit fusioniert, es geschieht schrittweise: In der ersten Dezemberwoche machen die US-Server "Bloodspire" und "Hyperborea" den Anfang. Die Liste für die Server der nächsten Zusammenführung wollen die Entwickler bald bekannt geben. Häufig gestellte Fragen zur Serverzusammenlegung sind im offiziellen Forum beantwortet worden.

Es ist wichtig dabei zu sagen, dass während Server zusammengeführt werden, sind alle Server des selben Gebiets (US oder EU) nicht verfügbar. Das bedeutet, dass während der Wartungszeit diese Woche, bei der die oben genannten Server zusammengeführt werden, werden alle US Server nicht verfügbar sein. Die genaue Dauer einer solchen Wartungszeit werden wir so bald möglich ankündigen, gehen aber davon aus, dass sie länger als die übliche Update Wartungszeit andauern wird.

Sobald der Vorgang der Zusammenführung abgeschlossen ist, werden wir allen aktiven Abonnenten eine entsprechende Menge an freier Spielzeit geben, um für die zusätzliche Wartungszeit, die für die Vereinigung der Server von Nöten ist, zu entschädigen. Weitere Einzelheiten hierzu werden wir euch mitteilen sobald der Prozess abgeschlossen ist.

[...]

Nachdem die Serverzusammenführungen vollendet sind, werden wir eine einmalige Möglichkeit für einen Charaktertransfer bieten, also falls ihr nach der Serverzusammenführung Teil einer anderen Spielergemeinde werden wollt könnt ihr das tun. Dieser Transfer wird kostenlos sein und kann für jeden Charakter einmal angewendet werden über die Kontoverwaltungsoberfläche.


Quelle: Funcom
Age of Conan: Hyborian Adventures
ab 4,20€ bei

Kommentare

n8mahr schrieb am
eigentlich hat WOW überhaupt keine schuld.
schuld sind die dämlichen publisher, die statt eines guten, eigenständigen spiels lieber einen weiteren wow klon raushauen, weil sie das risiko scheuen und lieber abgucken.
das ist wie mit fast-food.. ich meine, wer ein spezialitätenrestaurant erwartet, und doch nur wieder neben dem mcD ein Bking aufmacht..
AOC hatte - meiner meinung nach - verdammt vielversprechende ansätze. damals. "erwachsenen rollenspiel". "kämpfe richtig steuern" usw...
was ist davon geblieben? alles weichgespült, auf dem altar der wow-artigkeit geopfert, zu ehren des casual-gamertums.
wenn man jetzt auch noch hört, das die welt von conan nicht gut gefüllt ist, noch immer fehler auffallen etc..
warum sollte man es spielen zu DEM PREIS und nicht zum marktführer wechseln, der es genau so, nur besser macht?
wer sich nicht abgrenzt, macht sich beliebig austauschbar.
(EVE übrigens IST anders, wie weiter oben von jemand anders schonmal angemerkt)
die ankündigungen für die spiele könnten genausogut lauten:
"like WOW, but with dwarf instead of dwarves"
oder
"like wow, but conan´s got a bigger sword"
Balmung schrieb am
Ich seh da gar kein Denkfehler bei mir. Wo steht, dass es ein WoW benötigt hätte, um die Massen auf MMORPGs aufmerksam zu machen? Das Genre war schon vorher im kommen, das hat man damals schon deutlich vor WoW gespürt, schließlich kamen schon vor WoW immer mehr MMORPGs auf den Markt. Und ob es etwas gutes ist die Breite Masse dermaßen auf MMORPGs aufmerksam zu machen bzw. eigentlich auf ein einziges Spiel (was man an den "WoW ist das erste erfolgreiche MMORPG" Aussagen merkt), wage ich auch zu bezweifeln.
Das MMORPG Genre hätte sich auch ohne WoW weiter entwickelt und behaupte ich sogar wesentlich besser, weil wie gesagt jetzt alles viel zu viel mit WoW verglichen wird, was nun wirklich nicht gerade die Innovationsschleuder des Genres war. Das einzige was WoW gut gemacht hat war die Mischung aus bereits existierenden Features anderer MMORPGs. Und das soll das große Vorbild für kommende MMORPG? Brrrr, da gruselt es mich echt. Ich fand das Genre echt Großartig, doch seit WoW warte ich auf ein MMORPG, dass wirklich ein MMORPG 2.0 ist, wobei inzwischen eher schon MMORPG 3.0.
@Ugauga01: ich weiß, dass Du nicht mich meintest. Aber das war gerade so eine gute Vorlage um mir mal wieder Luft zu machen. ;)
Traveler schrieb am
Ich kann WoW langsam nicht mehr sehen ... ich wär mal für ein neues innovatives MMORPG und nich immer irgendwelche nachnahmer die vieles versprechen (siehe war) und dann eh nix einhalten
Ugauga01 schrieb am
@Balmung:
Mein Posting bezog sich eigentlich auf Mirolus und nicht auf dich. ^^
Deine Denkweise ist zwar richtig und nachvollziehbar, aber wie Coaster schon sagte, die Ansätze sind falsch.
Vor WoW bestand überhaupt kein großes Interesse an MMORPGs. Daher macht WoW das Genre nicht kaputt, sondern half manch kleinem MMO auf die Beine.
Blizzards Werbung von wegen MMORPG2.0 ist natürlich lächerlich, aber der Teufel ist WoW lange nicht für das Genre.
johndoe470828 schrieb am
Funcom sollte endlich mal so intelligent sein und den Monatspreis senken, die müssen einfach billiger werden als WOW, sprich für nen einzelmonat maximal 11 ? und für 6 monate dann 9?/ Monat, damit würde man schon einige Leute mehr ins Netz holen.
Wenn dann noch DX10 mit ner vernünftigen Performance endlich kommen würde (ist das eigentlich mittlerweile auf dem Testserver, ich les davon nix) und noch weitere Quests dazu kommen das man vernünftig bis 80 hochleveln kann ohne immer die selben Grinder zu machen und hier und da ein paar RAID Dungeons für 80iger wird doch alles gut.
Das Spiel ansich gefällt mir schon besser als WOW aber es ist mir erstens zu teuer und zweitens im Moment noch zu umfangsarm.
schrieb am

Facebook

Google+