Age of Conan: Hyborian Adventures: Patch 2.1.3 mit Technologie-Update - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Publisher: Eidos
Release:
kein Termin
23.05.2008
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Age of Conan: Hyborian Adventures
82

Leserwertung: 75% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Age of Conan: Patch 2.1.3 mit Technologie-Update

Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos
Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos - Bildquelle: Eidos

Das Update 2.1.3 für Age of Conan überarbeitet die Technologie des Kernspiels sowie die Grafik für DX9- und DX10-Clients. Außerdem werden einige Veränderungen, Anpassungen und Ergänzungen am Online-Rollenspiel vorgenommen.

Neue Veteranen-Belohnungen
Veteranen finden ab jetzt zahlreiche neue Gegenstände mit Gruppierungsbezug bei den Veteranen-Händlern. Durch diese Gegenstände haben es Veteranen leichter, mit ihren Charakteren bei den Gruppierungen im Rang aufzusteigen. Das Ganze ist Teil der aktuellen Bemühungen, die Fortschritte bei den Gruppierungen in Khitai zu verbessern, und wird zusammen mit kommenden Updates dazu führen, dass der Fortschritt bei den einzelnen Gruppierungen deutlich schneller vonstatten geht.

Verbesserte Balance bei PvP-Minispielen & Wartelisten-System
Das neueste Minispiel für zwölf Spieler wurde angepasst, um die Gameplay-Balance zu verbessern. Die Algorithmen des Wartelisten-Systems wurden überarbeitet, um eine bessere Balance zwischen den Teams zu gewährleisten.

Integration der Dreamworld-Technologie
Die wichtigste Komponente dieses Updates ist natürlich die Integration der Dreamworld-Technologie in die Live-Server. Dieses Upgrade unserer eigenen Dreamworld-Engine enthält zahlreiche Verbesserungen für viele Kernsysteme des Spiels, aber auch Änderungen und Updates der Tools unserer Entwickler.

-Verbesserte Leistung
-Verbesserte Speicherverwaltung - optimiert für 32-Bit-Betriebssysteme zur Vermeidung von Abstürzen
-Verbesserte Ladezeiten
-Verbesserte Frameraten auf den meisten Systemen
-Verbesserte Netzwerk- und Latenzlösungen

Neue Technologie-Features - Rendering für DX9 und DX10
-Verbesserte Grafikoptionen für DX9- und DX10-Clients
-Godrays, Wind in den Bäumen und verbesserte Wassersimulation mit DX9
-Deutlich verbesserte Leistung mit DX10
-Verbesserte Schatten dank adaptiver Schattendarstellung durch Multi-Resolutionsfilter
-Neues FXAA-System von NVIDIA - Age of Conan ist eines der ersten Spiele, das Zugang zu dieser neuen Lösung erhalten hat. FXAA bietet überaus effektive, universelle - d.h. auch halbtransparente Texturen wie bei Gras, Bäumen, Details auf Rüstungen (bsp. Fell), Kanten in Shadereffekten (bsp. Wasser) werden dadurch geglättet - Kantenglättung auf der Basis von Helligkeitsschwankungen des Bildes.
-Verbesserte Ausleuchtung durch den "Light Pre-Pass"-Ansatz. Dadurch können wir eine große Menge von Lichtern gleichzeitig auf dem Bildschirm rendern, ohne dass Leistung und Materialvielfalt darunter leiden. Das bedeutet auch, dass sich die Qualität der Ausleuchtung ganz allgemein deutlich verbessert.
-Verbesserte Tools für die Entwickler an der Basis der Engine (das bedeutet natürlich auch, dass ihr in Zukunft neue coole Inhalte bekommt, weil die Tools für Scripting, Cinematics und Design verbessert wurden).

Klassen

Assassine
-Ein Problem wurde behoben, wegen dem Miasma eine inkorrekte Abklingzeit hatte.

Dunkler Templer
-Jeder Rang von "Eine Seele für unser Festmahl" kann nun wie vorgesehen Rang V dieser Verbesserung aufheben.
-Der Unverwundbare Seele Bonus verschwindet nicht mehr, wenn man Bund der Unverwundbarkeit wirkt.
-Jeder Rang von Eine Seele für unser Festmahl kann jetzt Rang 5 wie geplant überschreiben.

Wächter
-Das Sturm-Talent 'Abstand halten' wurde durch das neue Talent 'Unerschütterlichkeit' ersetzt: 'Erhöht Treffer- und Kritischer Schaden-Werte des Wächters.'
-Sturmklinge Rang 4/5 verstärkt den Effekt jetzt wie vorgesehen um 20 %.
-Bereitschaft wird jetzt korrekt die Zeit bis zur Wiederverwendberkeit von Überattacke III & V, Schildschmetterer und Schildhieb reduzieren.
-Vormarsch verzögern wird nicht mehr auf Abklingen gesetzt, wenn man es auslöst während man betäubt oder zurückgeworfen ist.

Nekromant
-Der 3. Rang von Schnelle Schritte kostet jetzt wie vorgesehen Begabungspunkte statt Meisterschaftspunkte.
-Ein Problem wurde behoben, bei dem die Fähigkeit "Raserei" des Nekromanten manchmal dazu führte, dass ein NPC den Angriff einstellte.

Dämonologe
-Höllenfeuerstrahl Rang 6 wird jetzt wie geplant Säulenschaden verursachen.

Waldläufer
-Die Tooltipp-Beschreibung von Jagdfalke wurde klarer formuliert.
-Die Bogen- und Charakteranimationen (und Sounds der Waldläufer-Kombo "Tödlicher Ruf") wurden berichtigt.

Vollstrecker Sets
-Ätherentladung sollte jetzt wie geplant für jedes geheilte Ziel Mana zurück geben.

Kampf
-
Ein Problem wurde behoben, bei dem es zum unbeabsichtigten Verlust von Ausdauer kommen konnte, wenn jemand, der von einem Falleneffekt betroffen war, zurückgeworfen wurde.
-Ein Problem wurde behoben, bei dem das falsche Ziel Torkeln-Immunität erhielt, wenn es bei einem Angriff aus dem Schleichen heraus getroffen wurde.
-Ihr bekommt keinen Erschöpft Malus, wenn ihr keine Ausdauer mehr habt. Ob und wie sich diese Änderung weiterentwickelt hängt von euren Rückmeldungen hierzu ab.

PVP
-
Ein Spieler, der einen anderen Spieler mit höherer Stufe angreift, erhält jetzt den "Angreifer" Malus sobald der erste Schlag der Kombo gestartet ist, wie geplant. Dadurch wird verhindert, dass der angegriffene Spieler Mordpunkte bekommt, wenn er sich gegen den Angreifer wehrt.
-Es wurde ein Problem behoben, das die Namen von niedrigstufigen Spielern daran hinderte rot zu werden, wenn sie einen hochstufigen Spieler angegriffen haben. Die Namen von niedrigstufigen Spielern sollten nicht mehr mittem in einem Kampf, den sie gestartet haben grau werden.

Belagerungen
-Belagerungscamps haben nun nach Ende des Errichtens das korrekte Raster.

Minispiele
-Ihr erhaltet nicht mehr "Schande des Feiglings", wenn Ihr ein Minispiel ablehnt oder ein Minispiel einen Timeout hat. Bei einem Absturz könnt Ihr dem Minispiel, das gerade aktiv war, erneut beitreten, und dadurch wird Schande des Feiglings entfernt.
-Minispiele legen die Balance der Spieler jetzt nach Klasse an und bevorzugen Klassen, von denen weniger Spieler teilnehmen. Wenn Spieler einem bereits laufenden Minispiel beitreten, wird für eine korrekte Balance gesorgt.
-Die Eroberung-GUI sollte jetzt nach einem Eroberung-Minispiel korrekt zurückgesetzt werden.
-Euer Raid wird nicht mehr aufgelöst, wenn alle Spieler von Gruppe 1 die Gruppe verlassen.

Der Ruf von Jhebbal Sag
-Die Chance auf Jhebbals Flüche wurde verringert.
-Der Fluch der Flamme ist jetzt von kürzerer Dauer und verursacht deshalb weniger Gesamtschaden.
-Die Quest 'Segen eines alten Gottes' erfordert zum Abschließen nur noch einen Segen. Allerdings wurde die Anzahl der Token ebenfalls auf einen verringert.
-Einige Kollisionsprobleme in der Karte wurden behoben.

Gegnerisches Team vernichten
-Die Minispiel-Anweisungen werden jetzt beim Betreten des Spielfelds angezeigt, nicht mehr beim Beginn des Minispiels.

Arena
-Die PvP Tode und Morde Statistik wird in Tavernen und Gesellschaftsarenen nicht mehr erhöht.

Raids/Gruppenbegegnungen
-Thoth-Amons Festung: Schurken können jetzt bei der Grad 3-Handwerkbegegnung auch verbesserte Khitai-/AA-Ränge von Kombos einsetzen.
-Spieler können das Dämonenblut wieder erhalten, wenn sie die Schreckliche Abscheulichkeit in der Kaverne der Bosheit töten.
-Man kann jetzt seine Gruppe verlassen, sobald man außerhalb des Dungeons ist, auch wenn man sich noch im Kampfstatus befindet.
-Die Einschränkungen für das Verlassen oder das Entfernen aus einer Gruppe sind jetzt die selben.

Grafische Benutzeroberfläche
-Der Tooltipp für das AA-Talent-Fenster wird jetzt geschlossen, wenn auch das Talent-Fenster geschlossen wird.
-Ein Problem beim Einfügen mehrerer Gegenstand-Links in eine Nachricht wurde behoben.
-Ein Problem wurde behoben, bei dem die Formatierung einer Textzeile in den Chat-Fenstern die Formatierung von Zeilen ohne Bezug dazu darunter verändert hat.
-Emotes sind jetzt durch /emote [Nachricht] individualisierbar.
-Die Darstellung des Mauszeigers wird jetzt korrekt aktualisiert, wenn Ihr auf ein Ziel zulauft und dabei den Mauszeiger auf ihm lasst, oder wenn Ihr stillsteht und das Ziel sich auf Euch zubewegt.
-Ein Problem wurde behoben, bei dem während des Handels mit einem Spieler, der gerade einen Gebietswechsel vornimmt, Gegenstandsymbole in dessen Handelsfenster nicht angezeigt wurden.
-Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass man manchmal den Spielklient nicht im Vollbildmodus starten konnte, auch wenn man Vollbild in den Einstellungen des Launchers ausgewählt hatte.

Reittiere
-Alle Klassen können jetzt bei der Bewegung auf einem Reittier "Schnelles Absteigen" einsetzen (nicht auf Belagerungsreittieren).
-Die Abklingzeit von "Schnelles Absteigen" wurde für Schurken-Klassen auf 30 Sekunden und für alle anderen Klassen auf 2 Minuten und 30 Sekunden verringert.
-Spieler bleiben nicht mehr in der Luft hängen, wenn sie direkt nach dem Absteigen wieder aufsteigen möchten.
-Ihr werdet vom Pferd herunter zurückgeworfen, wenn Ihr in ein Gebiet eindringt, in dem Reittiere nicht zugelassen sind, anstatt dass Euer Reittier verschwindet, Ihr aber nach wie vor die Reittier-Animationen ausführt oder aber euer Pferd verschwindet und ihr einfach weiterlauft.
-Wenn Ihr Euch auf einem Reittier versteckt, könnt Ihr nicht länger Schnelles Absteigen ausführen.

Gegenstände
-Veteranen-Belohnungen: Veteranen-Händler bieten jetzt einfache Trophäen, Symbole der Anerkennung und kaiserliche Insignien im Tausch gegen Veteranen-Token an.
-Nach dem Erlernen von Sozialfähigkeiten oder Wegen wird Euch nicht mehr gesagt, Ihr hättet einen neuen Begleiter erlernt.
-Der Gegenstand 'Halskette des Geistes', den Zang Xin in den nördlichen Graslanden hinterlassen, hat jetzt wieder das korrekte Gegenstandssymbol.
-Ein Problem wurde behoben, bei dem mehrere Ring-Gegenstände zufällig ihr Inventarsymbol geändert haben.
-Ihr könnt die Gegenstände für Veteranenfähigkeiten, die ihr schon erlernt habt, nicht mehr erwerben. Dadurch wollen wir verhindern, dass Spieler aus Versehen Punkte für etwas ausgeben, das sie schon besitzen.

MOBS/NPCs
-Eine unbeabsichtigte Mechanik wurde entfernt, wegen der NPCs nicht auf die Leichen ihrer toten Kameraden getreten sind.
-Ein Problem wurde behoben, wegen dem die Todesanimation verschiedener Huftiere (Büffel, Kuh, Ziege, Schaf, Yak) nicht abgespielt wurde, wenn sie sich im Moment des Todes bewegten.

Begleiter
-Soziale Begleiter: Die sozialen Begleiter Furchtlose Krabbe und Eulenjunges sind jetzt größer. Die Furchtlose Krabbe bewegt sich außerdem schneller.
-Begleiter sollten jetzt verlässlicher zum Besitzer teleportiert werden, wenn sie sich zu weit von ihm entfernt haben.

Gilden
-Der Gildenanführer behält jetzt seinen Rang, wenn er die Regierungsform wechselt.
-Beim Ändern des Gildennamens wurde ein Eingabefeld zur Bestätigung hinzugefügt.
-Gilden-Event: Die Runde endet jetzt wie vorgesehen, wenn alle Spieler (außer Ymir und die Zuschauer) bei Ymirs Jagd eingefroren sind.
-Ein Problem wurde beseitigt, bei dem NPCs manchmal unter oder in einer Gildenstadt erschienen sind.
-Gildenansehen/Quest: "In stillem Gedenken": Minicia, die Entstellte, bittet jetzt wie vorgesehen ihre Mit-Khitai um Hilfe.
-Gildenansehen/Quest: "Ein gutes Zuhause" kann durch Ansprechen des Baumkletterexperten wieder korrekt abgeschlossen werden.
-Die Stadtdekoration "Moosbewachsene eckige Säule" kann jetzt gebaut werden.

Allgemein
-Die Stufenbeschränkung des Chat-Kanals "Hilfe für Neulinge" wurde aufgehoben, damit auch hochstufige Spieler teilnehmen und den Neulingen helfen können.
-Mehrere Probleme wurden behoben, wodurch nun der Rubberbanding-Effekt stark reduziert sein sollte.
-Wenn Ihr einen kostenlosen Talent-Rest habt, wird nicht länger überprüft, ob Ihr dafür genügend Geld hättet.
-Einige Orte wurden repariert, sodass Spieler dort nicht mehr stecken bleiben.
-Einige Texturen-Probleme auf verschiedenen Spielfeldern wurden behoben.

Quests
-
Die Quest "Spinnenjagd" hat jetzt spezielle Unterhaltungsoptionen für Khitai Charaktere

Raids/Dungeons
-EP und AA Punkte werden nun wieder korrekt verteilt

Allgemein
-Zerstörbare Objekte bekommen jetzt wieder Schaden durch Zauberprüche
-Die Ursache für einige Spielklientabstürze wurde behoben
-Die Unruhestifter im Gesindeviertel greifen jetzt wieder an, sobald sie die entsprechende Anzahl erreicht haben.
-Die Anzeigeprobleme der Tooltips im Alternativ-Aufstiegsystem-Fenster, wenn in anderes Fenster darüber geöffnet ist, wurde behoben.
-Kletterpunkte sind jetzt richtig bezeichnet
-Der Launcher berechnet jetzt die Downloadraten wieder korrekt, auch wenn man den Download mittendrin abbricht.


Quelle: Funcom

Kommentare

Scorcher24_ schrieb am
bondKI hat geschrieben:
GenericEvilEmperor hat geschrieben:Ich sag nur soviel: Das Addon hat das Spiel, dank unendlicher Ruf-Farmerei und stupidem Gegrinde, zerstört.
Unendlicher Ruf-Farmerei? Lol, innerhalb von 2 Wochen war ich komplett mit den Khitaisachen eingedeckt, hatte den Tiger als Mount und das bei nur 2-3 Stunden täglich.
Du weisst doch, was man nicht per Post bei der Charakter-Erstellung bekommt ist gegrinde.. :twisted:
bondKI schrieb am
GenericEvilEmperor hat geschrieben:Ich sag nur soviel: Das Addon hat das Spiel, dank unendlicher Ruf-Farmerei und stupidem Gegrinde, zerstört.
Unendlicher Ruf-Farmerei? Lol, innerhalb von 2 Wochen war ich komplett mit den Khitaisachen eingedeckt, hatte den Tiger als Mount und das bei nur 2-3 Stunden täglich.
XenolinkAlpha schrieb am
Ich sag nur soviel: Das Addon hat das Spiel, dank unendlicher Ruf-Farmerei und stupidem Gegrinde, zerstört.
6zentertainment schrieb am
ElDuderino hat geschrieben:
M_Coaster hat geschrieben:Ich war am Anfang Feuer und Flamme... aber das Kampfsystem war von der Skillabwechslung und Balancing bei Assa MEGA grottig! Die schlechteste Klasse aller MMOGs die ich bisher gespielt habe - und das sind einige! Und dann die wenigen Gebiete in schöner Mapform als Instanzen - Atmosphäre gleich NULL!

DU behauptest ernsthaft, die wohl erfolgreichste und beliebteste Klasse im AoC-PvP neben Stangenwächter und Waldi wäre schlecht? Was bist du denn bitte für ein ahnungsloser Troll?! Lächerlich hoch 3!
Und dann noch behaupten AoC hätte keine Atmosphäre....es ist vielleicht nicht dein Geschmack, aber nicht wenige sehen es als das atmosphärischste MMoRPG überhaupt an.
Was von deiner Meinung hier zu halten ist, dürfte allen mittlerweile klar sein...
Setz doch bitte noch "Staatlicher geprüfter Vollhonk" unter deine Signatur, ansonsten fehlt da das Wichtigste.
super 1 beitrag und nur am beleidigen vote 4 bann :D jeder darf seine "individuele" meinung zu etwas haben ,ich find die atmo auch einzigartig aber ich bin nicht jeder :)
ElDuderino schrieb am
M_Coaster hat geschrieben:Ich war am Anfang Feuer und Flamme... aber das Kampfsystem war von der Skillabwechslung und Balancing bei Assa MEGA grottig! Die schlechteste Klasse aller MMOGs die ich bisher gespielt habe - und das sind einige! Und dann die wenigen Gebiete in schöner Mapform als Instanzen - Atmosphäre gleich NULL!

DU behauptest ernsthaft, die wohl erfolgreichste und beliebteste Klasse im AoC-PvP neben Stangenwächter und Waldi wäre schlecht? Was bist du denn bitte für ein ahnungsloser Troll?! Lächerlich hoch 3!
Und dann noch behaupten AoC hätte keine Atmosphäre....es ist vielleicht nicht dein Geschmack, aber nicht wenige sehen es als das atmosphärischste MMoRPG überhaupt an.
Was von deiner Meinung hier zu halten ist, dürfte allen mittlerweile klar sein...
Setz doch bitte noch "Staatlicher geprüfter Vollhonk" unter deine Signatur, ansonsten fehlt da das Wichtigste.
schrieb am

Facebook

Google+