Company of Heroes: "Verfilmung" aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Relic
Publisher: THQ
Release:
20.11.2009
Test: Company of Heroes
85

Leserwertung: 90% [39]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Company of Heroes: "Verfilmung" aufgetaucht

Company of Heroes (Strategie) von THQ
Company of Heroes (Strategie) von THQ - Bildquelle: THQ
Wie die Kollegen von IGN berichten, wird im kommenden März ein Company of Heroes-Film veröffentlicht werden. Allzu großes Kino sollte man dabei nicht erwarten, handelt es sich doch um eine Produktion der Kategorie "direct-to-DVD/Blu-ray".

Die Story ist demnach während der Ardennenoffensive der Wehrmacht angesiedelt. Auf historische Korrektheit wird aber nicht unbedingt Wert gelegt, geht es doch auch darum, eine geheime Superbombe der Nazis aufzudecken bzw. zu verhindern. Weil Udo Kier vermutlich keine Zeit hatte, ist mit Jürgen Prochnow der andere B-Movie-Quotendeutsche am Start. Ebenfalls an Bord: Tom Sizemore (Der Soldat James Ryan) und Neal McDonough (Minority Report, Band of Brothers).

Neben einem ersten Trailer gibt es immerhin eine Facebook-Seite mit einigen Impressionen aus der Produktion. Ob THQ von Anfang an in irgendeiner Form in die Produktion involviert war oder ob hier einfach eine Lizenz auf einen schon ziemlich fertigen Film gepappt wurde - auch nicht unwahrscheinlich - ist nicht bekannnt.


Kommentare

Go!nes schrieb am
Machine Head hat geschrieben: Hast du dir den Trailer angesehen?! Scheinbar nicht. Da fährt die ganze Zeit ein deutsch Fantasie bzw. Neudeutsch, Fantasy-Panzer umher. ;)
Ein Kommentar in dieser Community zu posten, ohne sich mit dem Artikel beschäftigt zu haben wäre Blasphemie !
Bei den schweren traktoren handelt es sich wahrscheinlich um (T-34) Beutepanzer.
Machine Head schrieb am
Go!nes hat geschrieben:Wenn doch wenigstens Herr Boll den Film drehen würde, könnte man sich auf feinsten Trash freuen. Auch glaube ich kaum das man im ganzen Streifen einen einzigen Tiger oder Panther sehen wird.
Hast du dir den Trailer angesehen?! Scheinbar nicht. Da fährt die ganze Zeit ein deutsch Fantasie bzw. Neudeutsch, Fantasy-Panzer umher. ;)
Go!nes schrieb am
Wenn doch wenigstens Herr Boll den Film drehen würde, könnte man sich auf feinsten Trash freuen. Auch glaube ich kaum das man im ganzen Streifen einen einzigen Tiger oder Panther sehen wird.
The Incredible Hojo schrieb am
murkel hat geschrieben:
Scipione hat geschrieben:Band of Brothers war schon die Verfilmung zum Spiel :Häschen:
wenn man die ganzen weiter oben genannten kriterien ausser acht lässt komma dann komma war das eine verdammte scheisse nochmal geile serie. stop
Naja, BoB fand ich Müll, wie den ganzen US-Mist zu dem Thema, egal ob James Ryan, BoB, Enemy at the Gates etc. Die hatten ein paar Szenen, über die man spricht, aber alles Schrott.
murkel schrieb am
Scipione hat geschrieben:Band of Brothers war schon die Verfilmung zum Spiel :Häschen:
wenn man die ganzen weiter oben genannten kriterien ausser acht lässt komma dann komma war das eine verdammte scheisse nochmal geile serie. stop
schrieb am

Facebook

Google+