Action-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Release:
03.09.2013
15.05.2012
03.09.2013
kein Termin
kein Termin
Test: Diablo 3
84
Test: Diablo 3
83
Test: Diablo 3
84
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 14,25€ bei

Leserwertung: 59% [23]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Diablo 3
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Diablo III: Neuer Konsolenhinweis

Diablo 3 (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 3 (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard

Dass Diablo III grundsätzlich auch konsolentauglich sei, hatte Blizzard schon vor einiger Zeit verlauten lassen. Im November schließlich hielt man Ausblick nach Personal für die Entwicklung von Konsolensoftware "im Diablo-Team".

Der Hersteller kommentierte jene Stellenausschreibung und versuchte leicht zurückzurudern: Es gehe um "ein mit Diablo zusammenhängendes Konzept", das man mal erforschen wolle. Das Ganze sei aber nicht als Ankündigung einer Konsolenumsetzung von Diablo III zu verstehen.

Etwas weniger vage ist das Studio jetzt aber in einer frisch veröffentlichten Stellenanzeige: Dort sucht man laut Beschreibung nach einem Senior Producer für die Konsolenfassung von Diablo III.


Quelle: via VG247
Diablo 3
ab 14,25€ bei

Kommentare

Levi  schrieb am
locotino hat geschrieben:is schon schade wie intolerant sich manche (oder doch viele?) pc'ler geben!
sofort wird rumgeheult wenn ein titel auch für konsolen rauskommen soll. das pc's aber meist doch die entwicklerplattformen sind von denen aus auf die konsolen portiert wird, wird gerne übersehen.
bei Diablo mach ich mir dahingehend keine sorge ... aber ansonsten Oo ... ist das zur Zeit doch eher die Ausnahme, und spiele gehen genau den anderen weg. Meist ist es dann doch der PC der nen Port bekommt ...
ich mein, so ziemlich jeder größere PC-Titel den ich mir in den letzten 2 Jahren geholt habe und Multiplat war, sprang mich erstmal mit XBox-Controller Layout an (teilweise selbst wenn ich mit Tastatur spielte WTF) ... dann gabs hier und dort grafik oder input-probleme ....
nähh .. PC als Lead-Platform ist doch eher die Ausnahme :/ ...
?mist zu langsam X)
Xris schrieb am
das pc's aber meist doch die entwicklerplattformen sind von denen aus auf die konsolen portiert wird, wird gerne übersehen.

Nope. Das stimmt seit dieser Gen eben halt nur noch sehr bedingt. Besonders wenn sichs um WRPGs handelt ist der PC in der Regel noch die Leadplatform. Bei fast allen anderen Multiplatts, sinds aber Konsolen. Bzw. ist meistens deine 360 Leadplatform.
locotino schrieb am
is schon schade wie intolerant sich manche (oder doch viele?) pc'ler geben!
sofort wird rumgeheult wenn ein titel auch für konsolen rauskommen soll. das pc's aber meist doch die entwicklerplattformen sind von denen aus auf die konsolen portiert wird, wird gerne übersehen.
ich als xbox360 nutzer würde mich über ein diablo3 freuen (einen hochgezüchteten pc kann und will ich mir auch nicht mehr leisten) und wie die portierung des spiels oder battlenet aussehen wird , kann ich getrost den entwicklern überlassen !!!
denn schlechter werden die pc games nicht, nur weil die konsolenfassungen parallel oder etwas später erscheinen!!!!!
mir als ehemaligen pc'ler is es echt latte wenn ein (oder DAS ) game für konsole, pc oder einem handy rauskommt, auf das ergebnis kommt es letzten endes an und wieviel spass ich damit hatte ob 1 woche, 1 monat, 1 jahr oder 10 jahre!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Scorcher24_ schrieb am
Warum sollte man für die Konsole ein 2tes Battle.net brauchen?
Tarihan schrieb am
Diablo 1 funktionierte damals wunderbar auf Konsole, und trotzdem musste kein PC Spieler Krokodilstränen vergießen. Die Zockergeneration Baujahr 1994 fühlt sich da natürlich erstmal angepieselt. Als ob Blizzard euch jemals enttäuscht hätte. Eure PC Version wird schon passen, und die Konsolenversion hat euch ignoranten sowieso nicht zu interessieren.
schrieb am

Facebook

Google+