Diablo 3: brodelnde Gerüchteküche

von Paul Kautz,
Diablo 3 (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Bildquelle: Activision Blizzard
Die Fanseite Diabloii.net hat angeblich eine E-Mail eines tschechischen Musikers erhalten, der, wie er berichtet, an den Musikaufnahmen für Diablo 3 beteiligt gewesen sein soll. Der Zufall dabei ist, dass auch für Diablo 2 dasselbe Orchester in die Saiten gegriffen hat, außerdem wurden die Musikaufnahmen damals ein halbes Jahr vor dem Release des Games abgeschlossen - ein möglicher Hinweis auf einen baldigen Release des bislang nicht mal offiziell angekündigten Games? Wir bleiben am Ball.



Quelle: diabloii.net



Hierzu gibt es bereits 8 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Diablo 3