Supreme Commander: Demo kommt heute Abend - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Release:
12.09.2008
13.02.2007
 
Keine Wertung vorhanden

“Durchdachte, riesige Schlachten mit strategischer Tiefe und sehr guter Computer-Intelligenz - auch im Mehrspieler-Modus.”

Test: Supreme Commander
90

“Durchdachte, riesige Schlachten mit strategischer Tiefe und sehr guter Computer-Intelligenz - auch im Mehrspieler-Modus.”

Leserwertung: 88% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Supreme Commander
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Supreme Commander: Demo kommt heute

Betatest verpasst? Macht nichts - wer sich noch vor der Veröffentlichung einen Eindruck von Gas Powered Games' Supreme Commander machen will, wird heute Abend die Gelegenheit dazu haben. Laut THQ dürfte die Demo ab 18:30 Uhr online verfügbar sein.

Die Anspielversion des Echtzeitstrategietitels richtet sich an Einzelspieler. So soll der Anfang der Kampagne der Cybran-Fraktion, welche eines von drei spielberen Völkern ist, verfügbar sein. Ebenfalls vorhanden: eine Skirmish-Karte, die in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden gespielt werden kann.

Die Vollversion des Spiels wird ab Mitte Februar im Laden erhältlich sein. Genug Zeit also, um zu testen, ob euer Rechner den durchaus nicht geringen Hardwareanforderungen Supreme Commanders gewachsen ist.


Kommentare

TNT.sf schrieb am
aber das kann doch nicht nur an den shadern liegen. ich habe ja sonst alles hochgestellt.
nur wegen sm 3.0 wird die perfomance doch nicht so in die knie gehen, ich mein die relationen die wir hier nennen sind ja schon abartig.
das die pc games über schlechte performance klagt hat nix zu bedeuten. irgendwer beklagt sich immer deswegen und ich erlebe so etwas fast nie.
das einzige spiel wo ich mich in den letzten jahren über ne schwache performance beklagen konnte war gothic 3.
ich würde sagen, daß solche sachen meist weniger am spiel, sondern eher am system user liegen :)
johndoe470828 schrieb am
TNT.sf hat geschrieben:bei medieval hast du aber keinen basis bau und vorallem sind die einheiten alle in squads kompromiert, was aber dann auch sehr viele probleme bei der wegfindung macht.
weiss garnicht was ihr gegen die performance habt, die ist doch super. mein rechner ist mittlerweile 2 jahre alt und das spiel läuft trotzdem in der besten grafik, die ich noch einstellen konnte, flüssig. erst ab so 400-500 einheiten gehn die frames in die knie und ruckelt es bei schlachten einigermaßen, aber nicht wirklich übertrieben.
gut, die grafik ist bei mir nicht die beste, aber mit ner sm 2.0 karte hab ich auch nix anderes erwartet :)

Na klar, wenn ich S 2.0 einstellen würde und alles auf mittel läuft es auch super, sieht aber auch kacke aus. Das mit der miesen Performance ist fakt, siehe aktuelle PC-Games, die schreiben das ja auch.
Aber ist mir sowieso egal, dass Spiel reisst mich so oder so nicht vom Hocker und geht mir eh am Ar... vorbei ;)
TNT.sf schrieb am
bei medieval hast du aber keinen basis bau und vorallem sind die einheiten alle in squads kompromiert, was aber dann auch sehr viele probleme bei der wegfindung macht.
weiss garnicht was ihr gegen die performance habt, die ist doch super. mein rechner ist mittlerweile 2 jahre alt und das spiel läuft trotzdem in der besten grafik, die ich noch einstellen konnte, flüssig. erst ab so 400-500 einheiten gehn die frames in die knie und ruckelt es bei schlachten einigermaßen, aber nicht wirklich übertrieben.
gut, die grafik ist bei mir nicht die beste, aber mit ner sm 2.0 karte hab ich auch nix anderes erwartet :)
johndoe470828 schrieb am
Also die Performance des Spiels lässt sehr zu wünschen übrig. Wenn sich 100+ Einheiten auf der Karte befinden ist feierabend, dann sind 15 FPS und weniger an der Tagesordnung und es lässt sich nicht mehr vernünftig spielen. Und das bei einem Spiel was von seinen Riesenschlachten lebt. Das das auch besser geht sieht man z.b. an Medieval 2, bessere Grafik, bessere Performance....und 1000+ Einheiten auf den Screen.
johndoe-freename-107117 schrieb am
Ok ich habe mich nochmal schnell durchs Internet gegooglet und tatsächlich (horror), das Spiel läuft nicht unter Windows 2000.
Viel Spass allen beim spielen, falls die Entwickler nicht nochmal umdenken, wird dies für mich keine Option sein auf mein bewährtes Win2k zu verzichten.
schrieb am

Facebook

Google+