Star Trek Online: Editionen für Sammler - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
11.03.2014
02.02.2010
06.09.2016
06.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Trek Online
67
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 12,99€ bei

Leserwertung: 56% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Trek Online - Editionen für Sammler

Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari
Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari - Bildquelle: Perfect World / Namco Bandai / Atari

Atari und Cryptic haben eine "Collector's Edition" und eine "Digital Deluxe Edition" von Star Trek Online angekündigt, die beide am 2. Februar 2010 veröffentlicht werden sollen. Die "Collector's Edition" soll 79,99 Dollar kosten und kann derzeit bei GameStop.com oder Atari.com vorbestellt werden. Die "Digital Deluxe Edition" wird bei Direct2Drive, Steam und Atari.com für 59.99 Dollar zum Kauf angeboten.

Star Trek Online Collector's Edition:
- Metallbox (Futuristic 3dX holography set in a high quality brushed aluminum finish)
- "Deluxe"-Handbuch sowie ein Artbook mit "HD-Bildern"
- Nachbildung des "Kommunikators"
- Gästepässe für drei Personen und für je drei Tage
- "Red Matter Capacitor (ingame item)": Ein Gegenstand, der kurzzeitig etwas Extraenergie für das Schiff bereit stellt (mit Abklingzeit)
- 'Star Trek: The Next Generation' Uniform (ingame item): Die Star Trek Uniform aus der 'The Next Generation'-Serie (Picard, Data und Riker)
- 'Star Trek: Deep Space Nine' Uniform (ingame item): Uniform-Optionen aus "Deep Space Nine" (graue Schultern; wie bei Sisko, Worf und Dax)

Die Digital Deluxe Edition beinhaltet fünf Ingame-Items sowie die Möglichkeit als "Trill" zu spielen (der Symbiont bringt gleich etwas Erfahrung mit):
- Uniform der Original-Serie (Kirk und Co.)
- Emote: "KHAAAN!" aus dem zweiten Star Trek-Film
- Emote: "Klingon Blood Wine Toast"
- Zugriff auf die Bezeichnung "NX" vor dem Schiffsnamen wie bei der Defiant
- Gegenstand für das Schiff: "Automated Defense Battery", ein taktisches Modul, das automatisch das Schiff verteidigt, aber nur mit kurzer Reichweite.

"True Star Trek fans are sure to appreciate the exclusive features the Star Trek Online Collector's Edition and Digital Deluxe Edition boast," says Jim Wilson, President and CEO of Atari, Inc. "With extended content and one-of-a-kind collectible items, Star Trek fans and gamers alike can experience the full extent of the Star Trek experience."


Star Trek Online
ab 12,99€ bei

Kommentare

Prometheus82 schrieb am
ja alles gut und schön aber wie soll sich das spielen lassen immerhin sind andere star trek spiele mit einer mehr als bescheidenen steuerung dahergekommen.
GermanDad schrieb am
das spiel wird über monatliche abo gebühren laufen.
BetaSword schrieb am
Hmm, aber mehr als diese Editionen interessiert es mich, ob das Spiel auch Free2Play ist, oder wie WoW den Leuten monatlich Geld aus de Taschen saugt.
Ersteres wäre dann für mich ein Kaufgrund.
j-d-s schrieb am
Was soll eigentlich dieser ganze Regionsblödsinn. Globalisierung heißt eben, dass jeder, und nicht nur die Konzerne, auf der ganzen Welt kaufen und verkaufen können.
seik2000 schrieb am
Nur kein Stress. :roll:
Im Moment läuft die geschlossene Beta, an der viele ganz sicher teilnehmen dürfen sollten - dank Champions-Online Abo. Ist aber auch (noch) nicht der Fall, obwohl bald die Feiertage beginnen und die offene Beta bereits in einem Monat startet.
Dafür erhält man momentan die Zusage garantiert an der offenen Beta teilnehmen zu dürfen, wenn man preordert. Mit dem Begriff offen verbinde ich etwas anderes, da bedarf es keiner Garantie.
Diese End-Beta-Phasen haben sich in den letzten Jahren, insbesondere im MMO-Bereich, zu einem echten Irrsinn entwickelt.
schrieb am

Facebook

Google+