Star Trek Online: Die monatlichen Gebühren - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
11.03.2014
02.02.2010
06.09.2016
06.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Trek Online
67

“Star Baustelle Online: Die tollen Kämpfe im Weltraum können die zu frühe und unfertige Veröffentlichung nicht kaschieren...”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 56% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Trek Online - Das Gebührenmodell

Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari
Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari - Bildquelle: Perfect World / Namco Bandai / Atari

In rund eineinhalb Wochen soll Star Trek Online erscheinen und mittlerweile wurde das vollständige Gebührenmodell enthüllt. Neben verschiedener monatlicher Abonnements werden auch eine 'Lifetime Membership' und ein 12-monatiges Abo erhältlich sein (wir berichteten) - diese beiden Angebote sind nur bis zum 2. Februar 2010 gültig. 
 
Gametime-Card
-60 Tage
-25,99 Euro

Abo-Optionen
-Mitgliedschaft (ein Monat): 12,99 Euro
-Mitgliedschaft (drei Monate): 35,97 Euro
-Mitgliedschaft (sechs Monate): 65,94 Euro
-Mitgliedschaft (12 Monate): 83,99 Euro, enthält zwei weitere Charakter-Slots (Angebot gilt nur bis 2. Februar 2010)

Lifetime Membership (gilt nur bis 2. Februar 2010)
-179,99 Euro
-zwei zusätzliche Charakter-Slots
-befreiter Borg als spielbarer Charakter

Mit dem Kauf einer Silver-, Gold- oder Collector's Edition sind die ersten 30 Tage kostenlos.


Quelle: Namco Bandai Partners und Atari

Kommentare

BetaSword schrieb am
News hat geschrieben:Lifetime Membership (gilt nur bis 2. Februar 2010)
-179,99 Euro
-zwei zusätzliche Charakter-Slots
-befreiter Borg als spielbarer Charakter

Also mit sowas wäre ich immer wieder vorsichtig.
Ich weiss noch, wie das bei Hellgate London der Fall war, und dem letzten Bericht, eines Beta-Testers zufolge, ist das extrem-Instanzierte Spiel doch ziemlich stressig zu spielen.
Minando schrieb am
"Lifetime-Abo", ich lach mich kaputt...da braucht wohl jemand dringend Geld ? So wie es aussieht wohl um das Spiel fertigzustellen, haha...
milchi schrieb am
Yoda_FDS hat geschrieben:Was ich dabei recht merkwürdig finde ist, dass das 12 Monats- und LT-Abo nur bis zum Release buch bar ist.
Ich nenne das "die Katze im Sack kaufen"...

Sind sie nicht. Zumindest das LTA ist später für 60$ mehr immernoch im Verkauf das wurde bereits bestätigt. Wie gesagt der Artikel von Marcel ist leider unvollständig, teilweise falsch und was den Beta Bericht betrifft nicht aktuell.
Gamer-4-Life schrieb am
Black_Hand hat geschrieben:Die Normale Verkaufsversion ohne Gratis Monat?
Mit dem Kauf einer Silver-, Gold- oder Collector's Edition sind die ersten 30 Tage kostenlos.

Das nenne ich unverschämt!

Es ist so, das die sogenannte "Silver-Edition" die ganz normale Standard-Edition sein wird. Jeder bekommt am Anfang also seine 30 kostenlosen Tage Spielzeit.
Ich bin mal gespannt wie es nach dem ersten Monat aussieht. Momentan rechne ich mit einem starken Einbruch der Spielerzahlen. Man muss sich wirklich stark überlegen ob man für immer den gleichen Spielablauf monatlich so viel Geld ausgeben soll. Und das sage ich selbst als Trekkie...
schrieb am

Facebook

Google+