Star Trek Online: Free-to-play-Start im Januar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
11.03.2014
02.02.2010
06.09.2016
06.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Trek Online
67

“Star Baustelle Online: Die tollen Kämpfe im Weltraum können die zu frühe und unfertige Veröffentlichung nicht kaschieren...”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 56% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Trek Online - Free-to-play-Start im Januar

Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari
Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari - Bildquelle: Perfect World / Namco Bandai / Atari
Die Free-to-play-Umstellung von Star Trek Online wird am 17. Januar 2012 durchgeführt, dies haben die Cryptic Studios nun bekannt gegeben. Darüber hinaus sollen die momentanen Abonnenten bereits Anfang Dezember in Gold-Mitgliedschafts-Accounts umgewandelt werden. Des Weiteren werden die Gold-Mitglieder monatlich 400 Cryptic Punkte für den Item-Shop erhalten.

Die Nutzer der kostenlos spielbaren Version werden "Silver Players" genannt. Sie haben Zugriff auf alle Klassen, Sektoren, Missionen, Flottenaktionen, Events, Episoden etc. müssen allerdings Einschränkungen bei der Benutzung des Chat/Mail-Systems und der Größe des Inventars in Kauf nehmen. Außerdem dürfen sie den Missions-Editor nicht zum Erstellen von Einsätzen verwenden, können aber bereits verfügbare Foundry-Missionen spielen.

Darüber hinaus wird es weiterhin das Abo-Modell geben (14,99 Dollar; Gold-Mitgliedschaft), das fast alle bekannten Funktionen enthält (größeres Inventar, alle Chat/Mail-Optionen, Veteranen-Belohnungen, volle Gilden-Features etc.), außer z.B. Premium Ships oder mehrfache Talentveränderungen. Personen mit einem Lebenszeit-Abonnement sollen automatisch Gold-Spieler werden.

Quelle: Cryptic Studios

Kommentare

6zentertainment schrieb am
Renegade02 hat geschrieben:Tja... hätte ich mal besser nicht direkt am Anfang das Lifetime-Abo gekauft...
wieso?wenn du von anfang an dabei bist hat es sich doch gelohnt am anfang war die lifetime für beta kunden preisreduziert!
Balmung schrieb am
Tja, selbst schuld. Aber davon abgesehen haben Lifetimer ja immer noch den Vorteil für immer kostenlos Gold Mitglieder zu sein.
Erst mal wird SW:TOR gezockt und vielleicht schaue ich dann noch mal in STO rein. Gerade die Foundry reizt mich schon, wenn sie denn mal erweitert wird.
Renegade02 schrieb am
Tja... hätte ich mal besser nicht direkt am Anfang das Lifetime-Abo gekauft...
No Cars Go schrieb am
Wie einfach jede "MMO xyz wird F2P"-Meldung etwas von einem Nachruf hat.
schrieb am

Facebook

Google+