Dark Messiah of Might and Magic: Multiplayer-Update 1.04 ist da - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Arkane Studios
Publisher: Ubisoft
Release:
26.10.2006
Test: Dark Messiah of Might and Magic
85

Leserwertung: 89% [25]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dark Messiah: Multiplayer-Update 1.04

Ubisoft hat das Multiplayer-Update 1.04 für Dark Messiah of Might & Magic via Steam veröffentlicht. Mit dem Patch wird der "Colosseum"-Modus sowie weitere Mehrspieler-Karten eingeführt. Im Colosseum kämpfen die Spieler in schnellen 1-gegen-1-Situationen oder Teamschlachten in kleineren Arenakarten gegeneinander. Gleichzeitig können Mitspieler den Fortgang der Kämpfe beobachten und Erfahrungspunkte auf den Ausgang der Schlacht wetten. Auf diese Weise gewinnen die Spieler neue Fähigkeiten hinzu. Außerdem enthält Patch 1.04 alle Komponenten, um eigene Mehrspieler-Karten zu kreieren sowie den Quellcode der bereits veröffentlichten Karten. Beim Neustart von Steam wird das Update automatisch runtergeladen.

Neue Inhalte

-Neuer Spiel-Modus: Colosseum

-Neue Map - clsm_circus
-Neue Map - CTF_3
-Neue Map - CTF_MP4
-Neue Map - CTF_MP2
- SDK Map Kompilierungs Tools & Dokumentation
- Quelldaten für alle Kuju MP Maps

Colosseum Spielregeln

Der Colosseum Mode wurde für mehrere Spieler entwickelt, die untereinander eine Reihe von individuellen Wettkämpfen ausführen möchten.

Jeder Kampf findet zwischen 2 Teams statt - den Menschen und den Untoten. Falls Spieler sich nicht selbst einem der Teams anschließen, werden diese automatisch einem Team zugewiesen. Teams können aus mehr als einem Spieler pro Seite bestehen - dies wird vom Server festgelegt sobald das Spiel startet. Nicht kämpfende Spieler können den Kampf betrachten und Wetten auf den Sieger abschließen mit Ihren XP als Einsatz. Die Gewinner erhalten neben XP auch awards mit denen auf normale Art und Weise Skills erworben werden können.

Die vom Spieler erworbenen XP wirken sich auf alle Klassen aus (auf diese Weise kann man sich als Krieger auf z.B. Level 4 hocharbeiten und dann auf einen Level 4 Magier wechseln). Der Wettbewerb ist vorbei wenn die Zeit abgelaufen ist wenn der Spieler mit den moisten XP gewonnen hat oder wenn das vom Server festgelegte XP limit erreicht wurde.

Dinge auf die man im Colosseum Modus achten sollte

Die Art in der Colosseum gespielt wird, hängt von den Einstellungen des Serveradminsistrator ab. Wir haben den Modus so eingebaut, dass der Spieler so flexibel wie möglich ist d.h. die Besitzer der Server können festlegen, welche Klassen verfügbar sind, die Größe der Teams, die Höhe der Wetteinsätze, die Rundenzeit etc.

Eine Klasse - "die Priesterin" - kann einen wirklich starken Einfluss auf das Ende des Colosseum Modes, da sie ja andere Spieler heilen oder wiederbeleben kann. Server Administratoren möchten diese Klasse möglicherweise ausschließen oder die Wiederbelebungsfähigkeit deaktivieren.

Um letzteres zu tun, muss man lediglich die folgenden Zeilen in die server.cfg Datei eintragen:

spell_resurrect_range "0"
spell_mass_resurrect_cost "120"

Eine vollständige Liste der verfügbaren Serverbefehle, ist hier zu finden.

Eine Bitte an alle Administratoren angepasster Server: Weist in Eurem Servernamen auf die Veränderung hin.

Veränderungen am Charakter

- Die Mehrfach-Pfeile (doppelt oder dreifach) reduzieren nun die Stamina Leiste falls die Pfeile ausgewählt sind
- Der Tarn Sound wurde sowohl was Laustärke angeht, als auch Reichweite, reduziert.
- Die Feuerbälle des Magiers können nun nicht mehr für einen Instant Kill verwendet werden.
- Die Blitz Sprüche des Magiers wirken sich nun vollständig auf magische Schutzschilde aus.
- Die Dauer der "Seelenpein" Fähigkeit der Priesterin wurde erhöht.
- Die Priesterin verfügt nun über einen Prä-Heilungs Effekt der ausgewählte Ziele darüber informiert, dass sie im Begriff sind geheilt zu werden
- Die Zeit bis zur Ausführung des Kraftschildes wurde reduziert
- Sprungangriffe kosten nun - je nach XP Level - weniger Stamina
- Stehende Ritter erhalten nun - je nach XP Level - schneller ihr Stamina zurück

Diverses & Bugfixes

- Eine niedrige Sample Qualität führt nun nicht mehr zum Verlust der Streams.
- Luft-Schaden Impulse (aka 'Kiting') wurden behoben. Die einzelnen Charaktere warden nun nicht länger einem gewaltigen Rückstoss ausgesetzt wenn sie von einer Nahkampfwaffe getroffen werden
- Die Reichweite bis zum Lock-on wurde reduziert falls der Charakter blind / vergiftet ist
- Der die Größe des visuellen Blind Effektes wurde erhöht
- Objekte die durch einen Zauberspruch erzeugt wurden, verschwinden nun, falls der Spieler, welcher sie erzeugte das Spiel verlässt
- Tote Charaktere erhalten nun nicht länger einen Heilungs Boost von anderen Truppen
- Es wurde eine Wiederbelebungs Nachricht für den Fall der Massen Wiederbelebung hinzugefügt
- Die Seelenpein Benachrichtigung ist nun nicht länger über zuvor markierten und jetzt toten Gegnern zu sehen
- Zeiträume mit mehr als 100 Minuten sind werden nun auch im Timer Display korrekt dargestellt.
- Die Giftdolche des Assassine haben nun auch ein Zielkreuz
- Ein Expolit der es dem Ritter ermöglichte, aus dem Betäubt Status auszubrechen wurde behoben.

SDK

- Dieser Patch beinhaltet alles was erforderlich ist um Maps für die Multiplayer Komponente von Dark Messiah zu erstellen. (Mit dem SDK können keine Single Player Maps erstellt werden)
- Er beinhaltet ausserdem eine ausführliche Anleitung darüber wie man das SDK verwendet (zu finden im Docs Untervezeichnis des Mehrspieler Vezeichnisses). Diese Dateien werden standardmäßig in folgendem Verzeichnis abgelegt [Laufwerk]: Programme Steam SteamApps [SteamUserName] dark messiah might and magic multi-playerDocs
- Die Quelldateien der Kuju Multiplayer Maps sind in folgendem Verzeichnis abgelegt [Laufwerk]: Programme Steam SteamApps [SteamUserName] dark messiah might and magic multi-playermapsrc


Quelle: Ubisoft

Kommentare

DigitalMessiah schrieb am
crizi hat geschrieben:Die sollen das Spiel gefälligst mal Vista-kompatibel machen :roll:
Vista verkauft sich momentan mehr schlecht als Recht, da Microsoft bis auf den Shader 4.0 bzw. DirectX10 und den Live Anywhere Zwang keine Verkaufsargumente hat. Faktisch ist Vista überflüssig.
johndoe-freename-106127 schrieb am
crizi hat geschrieben:Die sollen das Spiel gefälligst mal Vista-kompatibel machen :roll:
die leute sollten gefälligst noch kein vista kaufen und sich nachher beschweren :roll:
crizi schrieb am
Die sollen das Spiel gefälligst mal Vista-kompatibel machen :roll:
schrieb am

Facebook

Google+