Funcom: Dritte hatten Zugang zu Nutzerdaten der Foren von The Secret World, Age of Conan, Anarchy Online und Longest Journey verschafft - Spielkonten sind nicht betroffen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Funcom: Dritte hatten Zugang zu Nutzerdaten der Foren von The Secret World, Age of Conan, Anarchy Online und Longest Journey verschafft - Spielkonten sind nicht betroffen

Funcom (Unternehmen) von
Funcom (Unternehmen) von
Wie Funcom in einem Foreneintrag am Mittwoch sowie gestern per E-Mail mitteilte, hat das Unternehmen am 24. August den Einbruch in die Datenbanken der Foren zu The Secret World, Age of Conan, Anarchy Online und The Longest Journey festgestellt. Dritte hätten damit Zugriff auf Namen, E-Mail-Adressen und Passwörter gehabt.

Letztere seien zwar verschlüsselt, es bestehe allerdings die Möglichkeit, dass Hacker die Passwörter geknackt hätten oder dies noch tun würden. Das Unternehmen habe deshalb sämtliche Passwörter zurückgesetzt. Wer sich in Zukunft das erste Mal einloggt, wird dies daher nicht tun können, ohne ein neues Passwort anzufordern.

Weil die Entwickler erst das Vorhandensein weiterer Schwachstellen untersuchen woll, bevor sie die Foren wiedereröffnen, bleiben diese allerdings zunächst offline.

Während Funcom die für den Einbruch mitverantwortliche Sicherheitslücke in der Forensoftware vBulletin übrigens bereits am 19. August behoben habe, sei unbekannt, wann die Hacker Zugang zum System hatten.

Immerhin: Da Foren- und Spielkonten getrennt laufen, sind Letztere laut Funcom nicht von dem Einbruch betroffen. Wer für Forum und Spiele allerdings dieselben Zugangsdaten verwendet, der sollte eine Änderung der Passwörter in Betracht ziehen.

Quelle: Funcom

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+