Savage 2: A Tortured Soul: Demo-Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: S2 Games
Publisher: -
Release:
16.01.2008

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Savage 2: Demo-Woche

Wer mal in Savage 2 reinschnuppern möchte, sollte das vielleicht in dieser Woche tun: Das Entwicklerteam lässt verlauten, dass der Multiplayer-Shooter vom 21. bis zum 27. Juli ausführlich angetestet werden kann. Der Client war zwar bereits vorher kostenlos erhältlich, allerdings sind Demo-Accounts normalerweise auf eine Spielzeit von fünf Stunden und bestimmte Charakterklassen eingeschränkt. Jene Restriktionen wird es innerhalb der nächsten Tage nicht geben. Den neuesten Client kann man hier herunterladen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
Ich hab das Game schon vor Monaten registriert, war spottbillig und hat keine abokosten. Ist ganz witzig aber leider fehlt doch einiges um es wirklich zum Knaller zu machen. Waren aber nur ein paar Euro also
tuts nicht weh.
Das Ganze ist ein Fantasy basiertes Battlefield/Renegades/WoW artiges Mix, mit 2 Rassen und verschiedenden Klassen die sich auf maps FPS Duelle liefern, ein Commander wird gewählt der die Basisgebäude platziert, und Kommandos sowieo Spezialbooster auf Teammember anwendet, dazu braucht er Gold das vom Team durch die Einnahme von
Goldminen auf der Karte gesichert wird, zudem kann er mehrere NPC builder steuern und auch die Teammember können als builder spawnen um Basisgebäude die platziert wurden letzendlich auch zu errichten, Man levelt durch diverse Faktoren hoch, nicht nur durchs Killen der Gegner...achievement artige Ziele tragen ebenfalls dazu bei.
Je nach individuellem Goldkontostand (ingame gold das nur während eines matches kumuliert wird und danach verfällt) kann man sich persönliche Upgrades, bessere Klassen usw zum spawnen aussuchen,
sofern das Team über die dafür nötigen Gebäude verfügt, oder man
spendet sein Gold ans Team damit der Commander schneller wichtige
Upgrades/Gebäude zur Verfügung stellen kann.
omg-its-style schrieb am
Ich hätte mir einen Test von diesem Titel gewünscht.
schrieb am

Facebook

Google+