The Chronicles of Spellborn: Patch 1.0.3 veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
27.11.2008
Test: The Chronicles of Spellborn
66

“Alternative Online-Rollenspiel-Baustelle mit tollem Kampfsystem für Hartgesottene mit Geduld.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spellborn - Patch 1.0.3 veröffentlicht

Die große Erweiterung auf Version 1.0.3 für The Chronicles of Spellborn kann fortan runtergeladen werden, vorhandene Installationen des Online-Rollenspiels aktualisieren sich automatisch. Mit dem Patch wird das Handelssystem erweitert und neue Questreihen sowie die Instanz "Exarchyon" hinzugefügt. Unter den Patch-Notes für das Update mit dem Namen "Die Schriftrolle der Schwerter & Münzen" finden sich auch diverse neue Komfortfunktionen wie Sprechblasen.

Highlights in diesem Patch:
- Sprechblasen - Wann immer ihr etwas im lokalen Chat schreibt, werden nun Sprechblasen auftauchen und euren Standpunkt untermauern. Es gibt außerdem diverse Optionen zur Anpassung oder um diese ganz abzustellen, etwa während der Kämpfe eures Charakters, diese findet ihr in den Optionen der Benutzeroberfläche.
- Exarchyon - Das Haus Maul hat immer noch eine Rechnung mit ihrer ursprünglichen Spezialeinheit offen, der Bruderschaft des Schwertes. Spieler können deren geheime Basis im Levelbereich 20-25 aufsuchen, welche auf einem Fragment im Deadspell-Sturm treibt.
- Marktplatz - Die Leviuna-Familie, welche vom Haus Silver beschäftigt wird, hat einige Handelsposten eingerichtet, die als Marktplätze für den Verkauf und Handel von Gütern unter den Spielern dienen. Ihr könnt die Preise selbst festlegen oder diese mit Hilfe der Preishistorie bestimmen, um einen guten Deal zu entdecken. Jeder Splitter verfügt über Zugang zu einem Marktplatz, mit Hilfe von bestimmten NPCs in den Siedlungen.
- Zugehörigkeit zu einem Hohen Haus - Ein neues Symbol repräsentiert euer Hohes Haus, dieses wird über Charakternamen angezeigt. Somit wisst ihr nun genau mit wem ihr es zu tun habt.
- Chat für Hohe Häuser - Die Hohen Häuser haben neue Kommunikationskanäle aufgebaut, zu denen nur die Mitglieder ihres Hauses den Zugang erhalten. Dieser neue Kanal ist über den Haus-Reiter oder via Tasteneingabe von "/h" für "Haus" anwählbar.
- Schnelle Antwort - Gebt ihr "/r" ein, öffnet sich eine neue Chatlinie mit dem Spieler, der euch zu letzt eine Nachricht übersendet hat.
- Beute-System - Die Beute von getöteten Gegnern zu erhalten war nicht immer ganz einfach. Das komplett umgestaltete Beutefenster taucht nun in einer interaktiven "in-box" auf und zwar am unteren rechten Rand, um nicht beim Kampf störend mitten im Bild aufzutauchen. Die Timer für die Gegenstände wird außerdem angehalten, während ihr euch im Kampf befindet, somit könnt ihr in Ruhe nach einem Kampf eure Beute an euch nehmen. Ihr könnt also sehen, wer welche Items erbeutet hat und das Resultat der Würfel, wenn mehrere Spieler den Bedarf auf einen Gegenstand hatten.
- Wegweiser - Es gibt neue Wegweiser auf allen Splittern, diese werden euch bei der Orientierung behilflich sein und somit werdet ihr nie mehr den falschen Weg an einer Kreuzung einschlagen.
- Quests - Viele Fehlerbehebungen, Änderungen, Verbesserungen und Neuheiten wurden bei den Quests vorgenommen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+