World of WarCraft: The Burning Crusade: Arena-Kämpfe im Überblick - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
12.01.2007
Test: World of WarCraft: The Burning Crusade
91
Jetzt kaufen ab 44,85€ bei

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW Burning Crusade: Arena-Kämpfe

Im offiziellen deutschen Forum hat Blizzard einige Details zu den Arena-Kämpfen im Add-On World of WarCraft: The Burning Crusade verraten:

- Sobald ein Spieler einer Arenaschlacht beiwohnt, werden alle Stärkungszauber und herbei gezauberte Gegenstände gereinigt / gelöscht. Dies wird gemacht, um sicherzustellen, dass keine Stärkungszauber oder Gegenstände, die von Spielern außerhalb eures Teams erstellt wurden in der Arenaschlacht benutzbar sind.

- Keine anderen Verbrauchsmaterialien als Bandagen und herbei gezauberte Gegenstände können benutzt werden während ihr in der Arena seid. Es wird eine Vorbereitungszeit geben (wie in den Schlachtfeldern), in der die Teams Gegenstände herbei zaubern und Stärkungszauber verteilen können.

- Während ihr in der Arena seid können Talente / Zaubersprüche / Gegenstände, die eine längere Abklingzeit als 15 Minuten haben nicht benutzt werden.

- Jedes Arena-Team wird eine Wertung erhalten und dann in der Warteschlange der Arena einem Team zugeteilt, welches die gleiche Wertung hat. Sollte kein passendes Team gefunden werden, wird nach einer gewissen Zeit die Suche bis zu einem gewissen Limit erweitert, so dass ein ähnlich bewertetes Team gefunden wird.

- Anpassungen der Bewertungen werden in der gleichen Weise vorgenommen, wie Anpassungen bei ELO-Bewertungen gemacht werden. Dieses System arbeitet so, dass es die Bewertung des Arena-Teams nach einem bestimmten Match bezogen auf die Bewertung des gegnerischen Teams anpasst. Wenn ein Team gegen ein Team mit einer höheren Wertung gewinnt, dann steigt die Wertung viel höher, im Vergleich dazu, als wenn gegen ein Team gespielt worden wäre, das eine geringere Wertung hat. Das System wird dabei helfen, Spieler zu befördern, die ihren Skill verbessern und Teams schlagen, die vorher die Topplätze belegt hatten (Details zum ELO-System bei iin der Wikipedia).

- Am Ende jeder Woche erhalten die Charaktere ihre Arenapunkte, welche auf der Wertung ihres Teams basieren. Ein Team muss in der Woche eine Mindestanzahl an Schlachten bestritten haben (vorerst 10 Schlachten). Ein Spieler muss in der Woche an mindestens 30% der Schlachten des Teams teilgenommen haben, um dafür qualifiziert zu sein Arenapunkte zu erhalten. Jeder qualifizierte Spieler wird dann einen Anteil der erreichten Gesamtpunktzahl des Teams erhalten, die er dann in Arenabelohnungen investieren kann.

- Die Spieler können ihre Punkte in Arenabelohnungen investieren oder die Punkte sparen, bis sie genug haben, um die gewünschte Belohnung zu erhalten.

- Es gibt ein Limit an Punkten, die ein Spieler horten kann. Das Limit ist derzeit so geplant, dass es so hoch ist, wie die teuerste Belohnung.

- Am Ende einer Saison wird den Spielern im Team ein Titel gegeben, welcher der relativen Position des Teams in der Rangliste entspricht. Dieser Titel dauert die gesamte folgende Saison an.


Quelle: WoW Forum
World of WarCraft: The Burning Crusade
ab 44,85€ bei

Kommentare

johndoe478604#1 schrieb am
Sagt dir vielleicht "Arena der Gurubashi" etwas?
:roll:
Sag jetzt nicht, du hättest WoW auch richtig gespielt...
Black_Hand schrieb am
Es gab mal vor par Jahren so schöne Videos von WoW wo se Arenen hatten in denen man Kämpfen konnte.
Es hätte ja gereicht wenns ne neutrale gegend gibt und ne Arena in der dann immer nur die Duell Personen rein können.
|Gizmo| schrieb am
Also ich finds gut!
Und du solltest das weniger als Krieg sehen sonder eher wie eine Gladiatoren Arena. Ich denke du wirst nicht nur gegen die Horde antreten können sondern auch gegen Spieler deiner eigenen Fraktion, von daher ist doch alles recht gut gelöst. ;)
johndoe-freename-92240 schrieb am
ich steh dem ganzen skeptisch gegenüber.
arenasystem mag zwar hübsch sein, aber das mti den teams.... und dann noch diese "saison"-sache.. das drückt das gameplay meines ereachtens..
seit wann ist ein krieg (was ja horde gegen allianz führen) ... in saisons gesplittet?
schrieb am

Facebook

Google+