World of WarCraft: The Burning Crusade: Mitternachtsverkauf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
12.01.2007
Test: World of WarCraft: The Burning Crusade
91

“Gewaltiges und fast perfektes Add-On für World of WarCraft.”

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW Burning Crusade - Mitternachtsverkauf

Zum Add-On World of WarCraft: The Burning Crusade (Release am 16.01.2007) wird in vielen Städten ein Mitternachtsverkauf stattfinden (ca. von 0:00 Uhr bis 2:00 Uhr). So haben diverse Media Markt-Filialen (Sulzbach, Bielefeld, Köln, Berlin, etc.) und Zweigstellen von EB Games (Konstanz, Oberhausen, Berlin-Neuköln, Krefeld, etc.) in der Nacht geöffnet. Wenn ihr daran interessiert seid, The Burning Crusade ebenfalls im Mitternachtsverkauf zu erwerben, fragt einfach bei eurem örtlichen Spiele-Fachhandel nach.

Zusätzlich werden einige Blizzard-Entwickler in Geschäften in ganz Europa präsent sein, um Kopien des Spiels signieren:

- Jon LeCraft (Game Designer von World of Warcraft) sowie Itzik Ben Bassat (Vice President of Business Development) bei HMV in der Oxford Street - London
- John Lagrave (Senior Producer) und Jeff Chamberlin (Cinematics Project Lead) bei FNAC an der Champs Elysées in Paris
- Brian Morrisroe (Lead Dungeon Artist für The Burning Crusade) wird die Mitternachtsöffnung des Media Marktes in Charlottenburg (Berlin) besuchen.
- Rob Foote (Art Associate Producer) wird bei EB Games Gallerian in Stockholm anwesend sein.


Quelle: Blizzard, WoW-Forum

Kommentare

Pennywise schrieb am
Okay das wird gleich nen Spaß im Media Markt verdammt hätte meine Freundin es mal nicht dort vorbestellt wär ich heute schön gemütlich um 8 Uhr im Marktkauf aufgetaucht und hätte dort 5 Euro weniger löhnen müssen -.-
anigunner schrieb am
RacoonyRE hat geschrieben:Hier ein Bericht vom Chaos-Verkauf in Bochum!
Mit Bildern, für die, die es nicht glauben können. Aus anderen Regionen berichtet man von geborstenen Scheiben und Verletzten!
Racoony

Die Leute haben doch echt ein Rad ab.. als ob das jetzt ein Unterschied wäre wenn ich ein oder zwei Tage später das spielen anfange, die Server werden eh so knackevoll sein das die ersten Wochen gar nichts geht.
schansen schrieb am
Reno_Raines hat geschrieben:
milchi hat geschrieben:Erstaunlich find ich das Marketing rund um WoW jedoch immer wieder. Welche andere Spielefirma kann es sich leisten, für ein Produkt über 25 Millionnen Pro Jahr in Marketing zu stecken? Nichtmal EA steckt soviel in eins ihrer Produkt (in die Gesamtheit natürlich mehr ;)).

Na da muss man doch nicht lange überlegen, man braucht nur 1 und 1 zusammenzählen. Wenn die wirklich 6 Millionen aktive Nutzer weltweit haben und wir rechnen einfach mal 10 $ pro User, dann machen die doch schon 60.000.000 $ im Jahr für Gebühren. Und da ist das Merchandising noch nichtmal mit drin, denn was es mittlerweile alles von WOW gibt ist einfach unglaublich. Brettspiele, Kartenspiele, Klamotten, Geschirr, Figuren und noch vieles mehr....also ich denke so 80 Millionen machen die bestimmt im Jahr.

Na dann überleg noch einmal !!
Du zahlst ja nicht 10 $ pro JAHR, sondern pro Monat!!
das heisst du kannst die 60.000.000 $ MAL 12 nehmen! Und dann sind die schon bei schlappen 720.000.000 $ - da sind 25 millionen jawohl ein Witz!!
johndoe470828 schrieb am
milchi hat geschrieben:Erstaunlich find ich das Marketing rund um WoW jedoch immer wieder. Welche andere Spielefirma kann es sich leisten, für ein Produkt über 25 Millionnen Pro Jahr in Marketing zu stecken? Nichtmal EA steckt soviel in eins ihrer Produkt (in die Gesamtheit natürlich mehr ;)).

Na da muss man doch nicht lange überlegen, man braucht nur 1 und 1 zusammenzählen. Wenn die wirklich 6 Millionen aktive Nutzer weltweit haben und wir rechnen einfach mal 10 $ pro User, dann machen die doch schon 60.000.000 $ im Jahr für Gebühren. Und da ist das Merchandising noch nichtmal mit drin, denn was es mittlerweile alles von WOW gibt ist einfach unglaublich. Brettspiele, Kartenspiele, Klamotten, Geschirr, Figuren und noch vieles mehr....also ich denke so 80 Millionen machen die bestimmt im Jahr.
schrieb am

Facebook

Google+