World of WarCraft: The Burning Crusade: Bricht alle Rekorde - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
12.01.2007
Test: World of WarCraft: The Burning Crusade
91

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW: The Burning Crusade: Bricht alle Rekorde

Das kommt nicht wirklich überraschend: Wie Blizzard heute bekannt gibt, hat World of Warcraft: The Burning Crusade einen grandiosen Verkaufsstart hingelegt. Insgesamt 4 Millionen Einheiten wurden an den Handel in Nordamerika, Europa, Thailand, Singapur und Malaysia ausgeliefert.

Davon konnten innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Launch satte 2,4 Millionen Stück verkauft werden. 1,2 Millionen entfielen dabei auf Nordamerika, in Europa griffen 1,1 Millionen Spieler am ersten Tag zur Erweiterung. Insgesamt 1,7 Millionen Spieler loggten sich noch am Erstverkaufstag auf den amerikanischen und europäischen Servern ein. Damit wurden, so Blizzard-Präsident Mike Morhaime, die eigenen Erwartungen sogar deutlich übertroffen.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

eNTi schrieb am
Dr.Sterni hat geschrieben:Doch klar lässt sich das "Hauptspiel" ohne das AddOn spielen. Das einzige, was einem dann fehlt, ist die sog. "Scherbenwelt", die ausschließlich für Spieler gedacht ist, die den bislang (ohne AddOn) höchsten Level 60 erreicht haben.
Hat man dies nicht, macht die Investition in das AddOn überhaupt keinen Sinn. Ich schätze, dass dies auch der Grund ist für viele Spieler, sich das Teil noch gar nicht zuzulegen.
Das kommt aber dann auch über kurz oder lang. Spätestens wenn man sich einer Gilde o.ä. angeschlossen hat, die in der Scherbenwelt Raids laufen will, muss man es ja haben.
Lange Rede, kurzer Sinn: vor 60 - braucht man nicht. Ab 60 - jo!
Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich das AddOn wirklich lohnt. Wenn man als 60er noch neu Dinge sehen will und mal wieder etwas "anderes" haben will, was aber voll in der GamePlay- und Story-Line sitzt, ist BC sogar ein absolutes Muss.
kurze rede - schwachsinn. extrem viele leute haben sich allein wegen der neuen rassen und den neuen berufen das addon gekauft. das "nur" 4 millionen stück davon bis jetz verkauft wurden, heißt wohl, dass es in etwa 4 millionen gelegenheitsspieler gibt, die mit dem originalspiel noch nicht alles gesehen haben.
jedenfalls wird die euphorie bald ein jähes ende nehmen. nachdem schon nach wenigen stunden der erste spieler level 70 erreicht hat und wohl binnen 2 monaten sämtlicher inhalt von den meisten spieler inhaliert wurde, wird das schreien nach mehr (drogen) laut werden. die brauchen immer mehr, in immer kürzeren abständen und haben immer weniger davon, weil sich das gehirn einfach daran gewöhnt... vielleicht ist blizzard dann mit diablo online am start ;).
@zapp: was hat's eigentlich mit leuten auf sich, deren sigs doppelt so viel platz einnehmen, wie ihre posts???
Sabrehawk schrieb am
Zapp Brannigan hat geschrieben:
tüdeldü hat geschrieben: off topic: Wisst ihr zufällig, ob oder wie man seinen Namen hier ändern kann? Jetzt habe ich meinen Account mal wieder rausgekramt und weis echt nicht wie ich vor einem Jahr mal auf den gekommen bin. :oops:
Schreib eine PM mit deiner bitte an einen Moderator, vielleicht klappt es ja.
Wieso ist doch nicht schlimmer als dauernotgeile Raumschiffcommander :D
Zapp Brannigan schrieb am
tüdeldü hat geschrieben: off topic: Wisst ihr zufällig, ob oder wie man seinen Namen hier ändern kann? Jetzt habe ich meinen Account mal wieder rausgekramt und weis echt nicht wie ich vor einem Jahr mal auf den gekommen bin. :oops:
Schreib eine PM mit deiner bitte an einen Moderator, vielleicht klappt es ja.
Stormrider One schrieb am
Stimt Eigendlich das Lineage 2 welt weit 14 Mio Abonenden hat? Steht übrigens in der offiziele seite , ich weis net ob ich das glauben solte, hürt sich net so glaubwurdich(da sind einfach zu viele)
MFG
schrieb am

Facebook

Google+