Culpa Innata: Science-Fiction aus der Türkei - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: Momentum AS
Publisher: dtp
Release:
16.11.2007

Leserwertung: 78% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Culpa Innata: 3D-Adventure angekündigt

Der türkische Entwickler Monumentum AS kündigte jetzt ein neues Science-Fiction-Adventure namens Culpa Innata an, das im Jahr 2047 spielen wird. Eigentlich können die Einwohner der World Union mit ihrem Leben zufrieden sein, denn sie wähnen sich in einem goldenen Zeitalter. Die World Union ist ein friedlicher Zusammenschluss, der nur die aufnimmt, die zur Elite gehören - berühmte Köpfe, bedeutende Wissenschaftler und Superreiche. Krankheiten und Verbrechen existieren nicht mehr, die Zukunft erscheint mehr als rosig. Alle anderen müssen allerdings leider draußen bleiben und fristen ihr Dasein in den letzten Schurkenstaaten wie Russland.

Ihr spielt die junge Polizeibeamtin Phoenix Wallis, die den Mord eines World Union-Bürgers in Russland aufklären soll. Der Mord scheint mit dem mysteriösen Unfalltod eines Forschers in Adrianopel in Verbindung zu stehen, einer wichtigen Grenzstadt zwischen der World Union und Russland. Die unerfahrene Phoenix gerät im Laufe ihrer Ermittlungen immer tiefer in einen Sumpf aus Lügen, Verschwörungen und finsteren Geheimnissen, die ihr schönes Weltbild ins Wanken bringen.

Spielerisch soll Culpa Innata allerhand verschiedene Rätsel bieten, von Kombinationsrätsel über Spielereien mit Hightech-Ausrüstung bis hin zum ausgefeilten Dialog. Auch optisch soll das Bild einer möglichst lebendigen Zukunftswelt entstehen, in der sich an die 50 animierten Charaktere durch eine 3D-Umgebung bewegen. Die 3D-Protagoinisten sollen durch Gesichtsanimation möglichst lebensecht rüberkommen. Erste Screenshots aus Adrianopel findet ihr in unserer Galerie rechts. Eine Webseite gibt es auch schon, die massig weitere Infos über das Leben in der World Union bietet. Wann das interessante Adventure erscheinen soll, wurde noch nicht bekannt.    


Quelle: Monumentum AS

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+