UFO: Afterlight: UFO: Trilogie im Anflug - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Altar Games
Publisher: Cenega
Release:
01.03.2007
Test: UFO: Afterlight
73

“Der gute Global-Modus kommt nicht gegen den schwachen Taktik-Teil an.”

Leserwertung: 88% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

UFO: Trilogie enthüllt

Es ist wieder Zeit für eine Compliation: Dieses Mal in Form der UFO: Trilogie, die alle drei Titel der UFO-Reihe vereinigen wird. UFO: Aftermath , UFO: Aftershock und UFO: Afterlight  bieten globale Strategie, taktische Kämpfe und ein wenig Rollenspiel im Kampf gegen die außerirdische Bedrohung. Alles endet mit der Eroberung des Mars, wobei immer auch futuristische Technologie zum Einsatz kommt. Das Bundle, das am 31. August 2007 landen soll, wird zusätzlich auch ein Spielposter, Postkarten und ein Buch umfassen.  

Quelle: Ankündigung Cenega

Kommentare

Kirghiz schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Soweit richtig! Was allerdings nicht bedeutet, dass die UFO Reihe an sich grenzenlos schlecht ist.
Ich habe die drei Titel gerne gespielt, weil es halt in die X-Com Richtung ging.
Dem kann ich zustimmen. Keine schlechten Spiele, aber kein XCOM.
Sir Richfield schrieb am
Soweit richtig! Was allerdings nicht bedeutet, dass die UFO Reihe an sich grenzenlos schlecht ist.
Ich habe die drei Titel gerne gespielt, weil es halt in die X-Com Richtung ging.
BetaSword schrieb am
Ich habe 1Teil(...shock) davon gekauft, und von den anderen 2 je eine Demo gespielt.
Jeder After-Teil war für meinen Geschmack auch für'n After, das X-Com-Feeling kommt mir dabei einfach nicht auf (hatte sogar das Enforcer mehr gemocht).
Sei es der minderwertige Basis-Aufbau, oder die Echtzeit-Kämpfe, welche einfach nicht zu einem X-COM-Spiel passen.
Eine echte Offenbarung war dagegen das "UFO: Extraterrestrials", welches ein würdiges Remake mit Weiterentwicklungen war.
schrieb am

Facebook

Google+