Xfire: Mit Nintendo verhandelt? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Xfire, Inc.

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xfire: Mit Nintendo angebandelt?

In einem Gespräch mit Gamasutra äußert sich der Xfire-Geschäftsführer Mike Cassidy über den aktuellen Stand der Dinge beim Instant Messenger- und Serverbrowser-Tool. Zwar hatte Sony angekündigt, Xfire-Technologie für Onlinespiele zu verwenden, derzeit gibt aber mit Untold Legends: Dark Kingdom gerade mal einen Titel, der den Dienst offiziell unterstützt. Cassidy bedauert, dass nicht alle PS3-Titel auf ihren Service setzen, verspricht aber, dass bald weitere folgen werden.

Auch äußert er sich über den Live-Service von Microsoft, den Microsoft bald auch in Vista integrieren wird und somit in Xfires eigentlichem Territorium wildern will. Er gehe nicht davon aus, dass viele Leute einen Gold-Account erwerben werde, wenn man die gleiche Funktionalität bei einem Dienst wie dem ihren auch kostenlos haben kann.

Cassidy hatte im letzten Jahr angedeutet, dass man "mit einem anderen Konsolenhersteller in Gesprächen sei." Da Microsoft bereits einen eigenen Service aufgebaut und laufen hat, bliebe somit eigentlich nur noch ein gewisse in Kyoto ansässige Firma übrig, die Interesse gezeigt haben könnte. Auf die Frage, ob man denn mit Nintendo verhandelt habe, antwortet er nur: "Wartet's ab!"

Sollte es sich hierbei nicht um eine grenzenlos optimistische Äußerung handeln, würde vielleicht doch noch etwas Hoffnung bestehen, dass auch Wii-Besitzer - trotz Friend-Codes - irgendwann einen übergreifenden Friend-/Gamebrowser bekommen könnten.


Kommentare

johndoe-freename-105654 schrieb am
Selbst schuld sag ich dann wenn sony und nintendo nicht fähig sind eigene sachen vorzeitig zu entwickeln und sich für teuer geld irgendwo einkaufen müssen damit sie wenigstens teilweise ihre versprechen gegenüber den kunden erfüllen können.

Naja, teilweise hast du wohl recht. Aber das Microsoft auf diesem Gebiet deutlich mehr Erfahrung mitbringt, sollte auch jedem klar sein...
rezman schrieb am
X-Box gold ist schon toll ich darf Kostenlos eine Demo Runterladen IRRE warum bin ich nicht darauf gekommen :roll:
Stormfighter88 schrieb am
Ich hoff sehr, dass es Xfire oder ähnliches für die Wii gibt, ich will ja nicht für jedes spiel ne neue Friendsliste!
Des wäre sonst echt bescheiden
ruodlieb schrieb am
Xbox live gold bietet mehr als nur chat und freundes listen. Der service soll platform übergreifend sein mit all seine elitären funktionen. Also kann man wirklich nicht von wilderei sprechen.
Selbst schuld sag ich dann wenn sony und nintendo nicht fähig sind eigene sachen vorzeitig zu entwickeln und sich für teuer geld irgendwo einkaufen müssen damit sie wenigstens teilweise ihre versprechen gegenüber den kunden erfüllen können.
schrieb am

Facebook

Google+