Die Sims 3: Pläne für dritten Teil - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.10.2010
kein Termin
04.06.2009
28.10.2010
04.06.2009
28.10.2010
15.05.2012
Test: Die Sims 3
87

“Bis auf technische Kleinigkeiten eine einwandfreie Umsetzung, die sich vor allem durch eine hervorragende Steuerung auszeichnet.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Die Sims 3
81

“Trotz kleiner Probleme sind auch die iSims ein Garant für gute Unterhaltung.”

Test: Die Sims 3
66

“Inhaltlich fast ein großes Sims - technische Schwächen verbauen den DS-Sims allerdings die Karrierechancen.”

Test: Die Sims 3
89

“Spiel, wie es dir gefällt. Die Sims 3 überzeugt nicht nur als "Lebens-Rollenspiel", sondern auch als Architektur-Tool, interaktive Seifenoper und vieles mehr...”

Test: Die Sims 3
87

“Bis auf technische Kleinigkeiten eine einwandfreie Umsetzung, die sich vor allem durch eine hervorragende Steuerung auszeichnet.”

Test: Die Sims 3
40

“Ein gutes Spiel wird von vielen atmosphärischen Fehlern fast kaputt gemacht und die direkte Steuerung bietet weniger Kontrolle als die anderer Plattformen.”

Leserwertung: 79% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Die Sims 3
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Sims 3 offenbar in Planung

Nach dem Erfolg der ersten beiden Teile ist es eigentlich selbstverständlich, dass Maxis und EA schon über die nächste Fortsetzung der Sims nachdenken. Das Ganze scheint allerdings etwas mehr als pure Gedankenspielerei, denn wie Sims Zone jetzt meldet, ist Die Sims 3 bereits auf einigen Webseiten von beteiligten Studios zu finden. Zum einen in der Kundenliste von Gamma Ray und zum anderen in der von Feng Zhu Design. Die Beteiligung namhafter Grafiker zeigt, dass scheinbar auch beim nächsten Teil viel Wert auf eine zeitgemäße Grafik gelegt wird. Eine offizielle Ankündigung steht allerdings noch aus, so dass wir auch nicht wissen, für welche Konsolen Sims 3 neben dem PC denn erscheinen soll. Hoffentlich wissen wir bald mehr!  

Quelle: Sims Zone

Kommentare

KILROY222 schrieb am
lectronic Arts enthüllt Die Sims 3
Nächster Teil der Erfolgsserie bietet deutliche Änderungen am Spieldesign

Eine Welt aus einem Guss, lebendigere Städte, mehr Freiraum: Entwickler Maxis hat sich für die nächste Version des Aufbauspiels "Die Sims" viel vorgenommen. Jetzt enthüllt Electronic Arts (EA) erste Details über "Die Sims 3" - das nach aktuellem Stand exklusiv auf PC erscheint.
Angefangen hatten sie als leicht skurriles Projekt von SimCity-Erfinger Will Wright, inzwischen bescheren die Sims ihrem Publisher Electronic Arts einen Verkaufserfolg nach dem anderen - 98 Millionen Einheiten konnte EA nach eigenen Angaben bislang weltweit losschlagen. Jetzt stellt die Firma die nächste Version vor: Die Sims 3 setzt mit mehr Realismus und interessanteren Siedlungen deutlich auf Weiterentwicklung. Und auf schönere Grafik, denn an der neuen hauseigenen Engine arbeitet Entwickler Maxis seit immerhin drei Jahren. Über einen Multiplayer-Modus verfügt das Programm nicht - die offizielle englische Pressemitteilung von EA kommt sogar ohne die Worte "Online" und "Internet" aus. Allerdings gibt es dazu für Sims-Fans auch das kostenlose "EA Land".
Wichtigste Neuerung: Ab Teil 3 gibt es echte Siedlungen statt einzelner, vom Rest der Welt abgetrennter Häuser. Die Sims können durch echte Nachbarschaften laufen, andere Anwohner besuchen und die Umgebung erkunden. Es gibt Parks und Einkaufsstraßen, Seen und Bäche. Überall können die Sims neue Freunde finden - oder versehentlich dem bärbeißigen Bürokollegen in die Arme laufen.
In Die Sims 3 soll sich deutlich mehr editieren, manipulieren und nach eigenen Vorstellungen gestalten lassen als in den Vorgängern. Besonders stark gilt das für den neuen "Einen Sim erstellen"-Modus, mit dem sich Spieler ihr virtuelles Alter Ego basteln. Künftig lassen sich sogar einzelne Gesichtszüge anpassen. Zur Verfügung steht außerdem eine große Auswahl an Frisuren, Kleidung, Make-up und Accessoires.Mit Hilfe...
Pixelheld schrieb am
Es sollte mal besser über nen neuen, gescheiten Sim-City Teil nachgedacht werden.
Immerhin könnte einem Sims 3 die Möglichkeit geben, sein Weibchen mal wieder vor dem Rechner zu parken... Hat bei den ersten beiden hervorragend funktioniert!
shin1991 schrieb am
Ich bin froh das Sims 3 raus komme weil der zweite teil der sims 2 wann ich super und ich offe das der Sims 3 besser als der zweite teil der sims 2. :D :D :D :D :D
Howdie schrieb am
Naja, ich habe Gott sei Dank zwei Rechner und kein Problem damit. ;)
Balmung schrieb am
Howdie hat geschrieben:Wir sollten alle dankbar sein, denn die Zeit die Frauen mit Sims 3 verbringen ist bestimmt weniger, als die Zeit die Sie mit Diskussionen und Schmollen verbringen, wenn man mal wieder 1000 Euro in den Rechner gepumpt hat.
Für diese Aussage würd ich aber nicht meine Hand ins Feuer legen. Am Ende läuft praktisch nur noch Sims 3 und der PC gehört plötzlich der Freundin. ;)
schrieb am

Facebook

Google+