Battlefield 2142: Neuer Patch vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.10.2006
19.10.2006
19.10.2006
19.10.2006
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Multiplayer-Actionfest mit grandiosem Titan-Modus, tollen Karten und vielen freischaltbaren Items.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Multiplayer-Actionfest mit grandiosem Titan-Modus, tollen Karten und vielen freischaltbaren Items.”

Test: Battlefield 2142
89

“Multiplayer-Actionfest mit grandiosem Titan-Modus, tollen Karten und vielen freischaltbaren Items.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Multiplayer-Actionfest mit grandiosem Titan-Modus, tollen Karten und vielen freischaltbaren Items.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Multiplayer-Actionfest mit grandiosem Titan-Modus, tollen Karten und vielen freischaltbaren Items.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Multiplayer-Actionfest mit grandiosem Titan-Modus, tollen Karten und vielen freischaltbaren Items.”

Leserwertung: 79% [47]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 2142 - Patch 1.05 in Arbeit

Battlefield 2142 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 2142 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Später in diesem Monat wird das kürzlich gegründete "Dice Live Team" den Patch 1.05 für Battlefield 2142 veröffentlichen. Das Update soll rund 25 Verbesserungen bzw. Bugfixes enthalten, von denen die Entwickler bereits vier Veränderungen verraten haben:

- Sobald das Schutzschild des Titan vernichtet wurde, kann der Koloss nicht mehr bewegt werden - dies soll die Lags an Bord deutlich verringern.
- Diverse Veränderungen am "EA Master Server" sollen die Disconnects reduzieren.
- Den "Titan Survival Pin" werden alle Spieler erhalten, die einen Titan-Crash überleben.
- Alle Spieler werden die gleichen Nummerierungen der Raketensilos im Titan Modus sehen.


Quelle: WP

Kommentare

pigga schrieb am
ich hab mir aufgrund der titanprobleme viel von dem patch erhofft. ansich ist ja auch einiges besser nur stürzt das spiel nu jedesmal ab wenn der titan zerstört wurde. sprich titan kaputt->crash. bin ich der einzigste oder geht es anderen auch so?
gruß pigga
Nikolaus117 schrieb am
das sit kein lag weil die grafik probleme mahct sondern weil der titan sich bewegt das sit so als würdest du auf nem panzer stehen da fällst du auch runter und wenn sich der titan lansam (zum glück´) bewegt rutschen die toten bzw schwerverletzten immer zum rand und bleiben merkwürdig und man selber hängt auch öfters an wänden das problem wäre dann auch behoben wenn der titan stehen bleiben würde
und BF2142 hat eine etwas geringere hardware anforderung zumindest im graka bereicht ich spiele auf maximalesn details die gehen
Intel Pentium 4 640 3,2 GHz HT
3072 MB RAM PC400
ATI x740 xl 128 MB @ 425/455
Sabrehawk schrieb am
Schutzschild down Titan nicht mehr bewegen=weniger lag ? Das ist doch
BULLSHIT. Anstatt die Ursache zu beheben die am MIESEN code liegt
einfach so ne billige Notlösung die noch nicht mal ein fix ist, schon ne
Frechheit. Der Mist-lag ist schon seit BF1 unverändert bei grossen Objekten
mit Innenleben vorhanden. Deshalb ist auch der Carrier in BF2 nicht
mehr bewegbar und aus mehreren Einzelteilen zusammengesetzt, und
man hat keine Kampfschiffe mehr usw...weil ses einfach mit der
Engine nich gebacken kriegen.
dermoritz schrieb am
endlich weiß ich woher die lags auf dem titan kommen - ich dachte immer das liegt an den servern
Niki123 schrieb am
Mussten ja höhere Anforderungen sein, sonst hätte doch keiner geglaubt, dass es eine neue Engine ist :roll:
schrieb am

Facebook

Google+