Assassin's Creed: Erster Trailer zum Film; Kinostart ist für Januar 2017 geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
08.10.2009
10.04.2008
04.09.2008
kein Termin
Test: Assassin's Creed
85

“Beeindruckende Kulissen und eine packende Inszenierung gepaart mit solider Spielmechanik”

Test: Assassin's Creed
85

“Auch auf dem PC ist der mittelalterliche Assassine ein dramaturgisches Kunstwerk mit kleinen spieltechnischen Schwächen.”

Test: Assassin's Creed
84

“Inhaltsgleich zur 360-Variante sorgt die Summe der grafischen Unzulänglichkeiten für deutliche Abzüge in der B-Note”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [136]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed: Erster Trailer zum Film; Kinostart ist für Januar 2017 geplant

Der erste Trailer zum Kinofilm "Assassin's Creed" zeigt den für den Film erdachten Charakter Callum Lynch, gespielt von Michael Fassbender (Steve Jobs, Shame), der von Marion Cotillard (Inception, The Dark Knight Rises) erfahren muss, dass er nicht mehr existiert. Wie sich herausstellt, ist er ein Nachkomme der geheimen Assassinen-Gemeinschaft und kann die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar im Spanien des 15. Jahrhunderts erleben. Der Kinofilm zum Action-Adventure soll am 6. Januar 2017 in den Kinos anlaufen.

Letztes aktuelles Video: Kinofilm-Trailer


Kommentare

claudiaca schrieb am
greenelve hat geschrieben:Schön find ich vor allem, dass sie sich an die Story um Desmond halten, dadurch kommt der Thriller noch stärker zum Vorschein.

Desmond? Nein, der Film hat nichts mit Desmond zu tun. Neue Story, neuer Charakter.
MK57 schrieb am
Hoffentlich wird der Film einer so außergewöhnlich guten Spielreihe wie Assassins Creed gerecht..Trailer ist ganz ok.
FuerstderSchatten schrieb am
Gott wie einfallslos ist die Branche dass sie sich schon von halbgaren Computerspielen bedienen muss.
Wigggenz schrieb am
Na der Trailer hat mich mal kein bisschen interessieren können.
Da war die grauenhafte Musikauswahl auch nur das I-Tüpfelchen.
greenelve schrieb am
Trailer war ganz gut. Der Film hat einige Ideen, die sich vielleicht sogar auszahlen könnten wie der Animus. Wie bei dem blauen Avatar jemand zu sehen, der mit geschlossenen Augen in einer Röhre liegt und ab und zu mal zuckt muss nicht unbedingt sein. Schön find ich vor allem, dass sie sich an die Story um Desmond halten, dadurch kommt der Thriller noch stärker zum Vorschein.
Die Musik hingegen....
schrieb am

Facebook

Google+