Taktik-Shooter
Release:
11.07.2006
Test: The Ship
72

Leserwertung: 81% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Ship - Patch verfügbar

The Ship (Shooter) von Xider Games / bhv / Blazing Griffin
The Ship (Shooter) von Xider Games / bhv / Blazing Griffin - Bildquelle: Xider Games / bhv / Blazing Griffin

Für The Ship steht seit Freitag ein Patch zur Verfügung. Das Update wird automatisch runtergeladen, sobald ihr euch bei Steam einloggt.

Neue Features
• Der Spieler kann jetzt über das Scroreboard in ein Spiel ein- oder aussteigen
• Man kann jetzt über das Menü wählen, ob man als Passagier oder Jäger spielen möchte
• Charaktere bleiben jetzt an ihrem Platz sitzen und können sich in aller Ruhe umzusehen. Die Spielfigur kann jederzeit wieder aufstehen, entweder durch den Spieler oder wenn sie zu lange gesessen hat
• Es gibt neue Spielcharaktere, neue Outfits und neue Hüte
• Am Ende einer Runde, während der Countdown zur nächsten Runde läuft, werden dem Spieler jetzt bis zu 5 Morde aus der vergangenen Runde angezeigt
• Es wurden einige visuelle Effekte an Einrichtungsgegenständen hinzugefügt
• Kleiderpuppen funktionieren jetzt wie normale Container – Zudem können Spieler jetzt Kleidung und andere Gegenstände von ermordeten Spielern stehlen
• Auftragsgemäß getötete Spieler, lassen jetzt ihre Brieftasche und die zuletzt benutze Waffe fallen
• Es wurden Visuelle Effekte für Gefriertruhen, Saunen, Bäder, sowie das Schiffspaddel auf der Atalanta, eingebaut
• Dem Spieler stehen jetzt, Betäubungsspritze und Kurz-Schwert als Waffen zur Verfügung
• Die Schusswaffen haben nun ein richtiges Mündungsfeuer
• Das baden ist jetzt animiert
• Support für den Polnischen und Japanischen Text
• Es gibt jetzt eine deutsche und französische Sprachausgabe für die verschiedenen Charaktere im Einzelspielermodus

Spiel Balance & Gameplay Änderungen
• Die Strafe für den Besitz einer tödlichen Waffen wurde auf 500$ geändert. Die allgemeinen Strafen, für den Besitz von gefährlichen Waffen wurde erhöht
• Spieler werden jetzt verhaftet, wenn sie ein Crewmitglied verletzen
• Es ist nicht mehr möglich, ein Objekt zu benutzen, welches bereits ein anderer Spieler verwendet

Fixes
• Ein, durch die "Brieftaschen Bombe" getöteter Spieler, gibt jetzt das versprochene Geld
• Bots können keine verschlossenen Türen mehr öffnen
• Spieler die den Nachnamen "Hunter" haben, bekommen diesen jetzt nicht mehr als "hunter" angezeigt. Dies führte zu einigen Verwirrungen
• Einige Einstellungen wurden beim ersten start einer Karte über einen Dedicated Server nicht richtig übernommen, dies wurde behoben
• Aufzüge werden jetzt richtig angezeigt
• Spieler können jetzt nicht mehr einfach von der Karte fallen
• Die Zeit, in der sich ein Spieler identifizieren muss, wurde erhöht
• Das Problem, dass man im Deathmatch als letzter auf dem Server verbliebene Spieler, automatisch gewinnt, wurde behoben
• Die Effekte für die Ausscheidungen (Erbrochenes, Urin und Kot) wurde verringert
• Das System hat einige Male die Siegergrafik nicht richtig angezeigt, es fehlten z.B. einige Spielernamen in der Auswertung. Dieser Fehler wurde behoben
• Man kann jetzt mit dem Mausrad auf der Karte zwischen den einzelnen Schiffsdecks hin und herwechseln
• Es kam vor, dass Spieler nach einem Disconnect und anschließendem Reconnect nicht mehr im Gefängnis waren. Dieser Fehler wurde behoben
• Über das "Serverauswahl Fenster" glaubten einige Server, dass der User für diesen gesperrt sei. Dieser Fehler wurde behoben
• Der Spieler kann jetzt nicht mehr einfach weg laufen, wenn er ein Objekt benutzt
• Die verschiedenen Schiffspläne wurden überarbeitet
• Einige Grafiklayouts wurden verändert, um so mehr Platz für die Sprachdateien zu schaffen
• Verschiedene Abschnitte im Einzelspieler Modus wurden ausgebessert
• Die Charakterportraits im HUD wurden überarbeitet und verbessert
• Es kam vor, während man im Spielmodus "Eliminierung" in der Krankenstation oder im Gefängnis saß, dass die Uhr einfach stehen geblieben ist. Dieser Fehler wurde behoben
• Das Inventarfenster schließt jetzt nicht mehr einfach grundlos
• Es wurde ein Bug behoben, wo Spieler weiterhin Aktionen ausgeführt haben, obwohl diese bereits wieder herumliefen
• Im Einzelspieler Modus, hatten die Spieler, nach einem Gefängnisaufenthalt, wieder ihre kompletten Outfits. Dieser Fehler wurde behoben
• Die Sound- und Grafikeffekte bei einer Depression, wurden aus Sicht einer 3ten Person verbessert
• Die Explosion der Brieftaschenbombe wurden verstärkt
• Es kam vor, dass der Spieler für das töten mit der Leuchtpistole keinen erfolgreichen Abschuss bekommen hat. Dieser Fehler wurde behoben

Audio
• Die Soundeffekte zwischen den verschiedenen Decks wurden überarbeitet
• Die Geräusche der einzelnen Waffen wurden verbessert
• Explosionen sind jetzt wesentlich lauter
• Die Soundeffekte der einzelnen Spielkarten wurden überarbeitet
• Es wurden Badegeräusche eingebaut
• Geräusche für die verschiedenen Container wurden verbessert
• Es wurden Soundeffekte für die Metalschränke eingebaut
• Es wurden Soundeffekte für die Kameras eingebaut
• Es wurden Soundeffekte für den Selbstmord eingebaut
• Es gibt jetzt verschiedene Soundeffekte für das HUD
Sounds: Rote Zone "Ein" und "Aus", Bedürfnis, Zeituhr, Fenster (MFK und Punktezahl)
• Die Geräusche für das "Benutzer Fenster" wurden verbessert
• Fallen und Alarm Geräusche
• Es wurden Soundeffekt für die Sauna Falle eingebaut
• Es wurden Soundeffekt für den "Tod in der Sauna" eingebaut
• Es wurden Soundeffekt für den "Funkenflug beim Kolben" eingebaut
• Es wurden Soundeffekte für den "arbeitenden Ingenieur" eingebaut
• Die Lautstärke bei den Sprachdateien wurde erhöht
• Die Musik in der Cotopaxi Bar ist jetzt ein wenig leiser
• Der Sound, der gespielt wurde, wenn man z.B. als Man, von einer Frau auf der Damentoilette erwischt wurde, wurde entfernt
• Die detaillierten Geräusche beim würgen oder Toilettengang wurden reduziert
• Es gibt neue Aufzugmusik
• Es gibt eine Vielzahl von neuen Geräuschen und Soundeffekten


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+