Grand Theft Auto 4: Download: Erster Patch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94

“GTA 4 bietet eine perfekt durchgestylte, beeindruckende Welt, einen beispiellosen Atmosphäre-Overkill. Ein Action-Meilenstein!”

Test: Grand Theft Auto 4
92

“Die PC-Version ist spielerisch zur Konsole identisch und damit brillant - kommt aber mit einigen nervenden Macken daher.”

Test: Grand Theft Auto 4
94

“GTA 4 bietet eine perfekt durchgestylte, beeindruckende Welt, einen beispiellosen Atmosphäre-Overkill. Ein Action-Meilenstein!”

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto IV - Erster Patch

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
Der erste Patch für die PC-Version von Grand Theft Auto IV steht zur Verfügung. Ihr könnt euch das Update mit Hilfe von Games for Windows LIVE runterladen oder manuell:

Download: Patch #1 (32,6 MB)

-A fix to the crash after legal screen that some German customers were reporting.
-Numerous improvements to the video editor: Smarter naming of videos, improved rendering quality, better fx during replays
-Fix to bowling while using certain sensitive mice
-Fix for ATI 1900 shadows
-Overall savings to memory
-Graphic improvements to particle systems and mirrors
-Multiplayer character settings are preserved
-Support for DirectInput controllers. Note: The current hack way of supporting these controllers may not work with the improved functionality. So we recommend you remove the hack before upgrading to the patch.

Issues with power management software have also been fixed (slow speed, double speed issues). Even after the patch comes out setting power management software to maximum performance is recommended. We've seen cases where power management software does not detect the game is running and puts the CPU in green mode.

Besides the patch we've also improved the way the Social Club handles data this should have greatly reduced or eliminated the Mma10 error. If you are still receiving this error after logging in and out of Social Club we would like to know as much info as you can about it.

Kommentare

bongbongbong schrieb am
R* und M$ haben keine halben Sachen beim sabotieren von Direct Input gemacht.
Ich habe einen Bigben USB konverter für ein PS2 Pad und damit seit dem Patch auch das Problem mit einer verstellten Kameraperspektive (rollt immer ganz nach unten)
Mir hat das hier weitergeholfen, vielleicht klappt das ja auch bei jemand anderem:
1. Unter start-systemsteuerung-gamecontroller den Namen des angeschlossenen Pads merken.
2. Pad ausstöpseln.
3. start-ausführen-regedit und in der Registry diesen Key raussuchen:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\MediaProperties\PrivateProperties\Joystick\OEM
4. Hier sind mehrere Keys der form "VID_0F30&PID_010A" zu finden. Alle durchklicken bis man unter OEMName den mit seinem Pad findet.
Den Key anwählen und mit rechtsklick "exportieren. So kann man ihn später wieder im Urzustand zurück importieren.
(bei mir hieß das pad "3in1 USB Converter") Den Namen dann ändern in "Logitech Dual Action".
5. PC Neustarten und Pad wieder einstöpseln. Unter start-systemsteurung-gamecontroller taucht das pad nun als "Logitech Dual Action" auf.
6. Sollten jetzt die Achsen des rechten Sticks im spiel vertauscht sein, so folgenden Text in eine Textatei übernehmen und diese mit der Endung ".reg" umbenennen.(Eventuell unter "Ordneroptionen_Ansicht" im Explorer "Dateiendungen ausblenden" weghaken)
7. Mit rechtsklick-bearbeiten muß in der Datei jetzt noch dieser Key "VID_0F30&PID_010A" an euren angepasst werden (6x). (derselbe, wo eben der Name des Pads geändert wurde)
8. Pad wieder ausstöpseln. Die datei mit den Änderungen dann speichern und mit Doppelklick importieren. Es sollte jetzt ein Ordner "Axes" im angepassten Key mit den unterkeys 0,1,2,5 auftauchen. Diese Werte überschreiben die Verwendung der Achsen dauerhaft, kann man, nach einem Neustart in den...
de_styles schrieb am
Also mit dem beim Online spielen habe ich garkeine Probleme diesbezüglich.
Das einzige ws mich nervt am onlinenodus, ist das bei mir viele Mitspieler derbe rumlagen, aber da kann das spiel ja an sich nix für.
Btw: das lustige ist gta geht bei mir nur wenn ich mein Usb headset angeschlossen habe. (klingt echt doof aber ist so)
Wenn es nicht angeschlossen ist startet das spiel nur bias zum ersten schriftzug und stürzt dann ab xD
Firefighter911 schrieb am
An die, die GTA IV original haben:
Habt ihr auch Probleme mit dem Online-Modus?!? Ich werde in unregelmäßigen Abständen mit folgender Meldung rausgeworfen:
"Die Verbindung wurde getrennt, da dein rechner zu langsam läuft."
An was kann das liegen? Das Spiel an sich läuft wunderbar. Ich habe keine Probleme damit. Von anderen hab ich auch schon gehört, dass die das selbe Problem haben. Der Patch hat auch nicht wirklich geholfen.
AGAiN schrieb am
intel c2d @ 2,1 ghz
2gb ram
radeon x1950pro 256mb ram
lässt sich nach dem patch ohne probleme starten und spielen.
aber auf 1280*800 und ohne details und sichtweite siehts einfach kacke aus auf einem 22" tft.
sobald man die einstellungen höher als den vorhandenen ram der graka einstellt hat man übelste grafikfehler bzw. die hälfte der spielumgebung fehlt und poppt nach und nach auf. bestimmt nen tolles spiel aber ohne highend rechner sollte man die finger davon lassen.
die entsperrten einstellungen im grafikmenu haben bei mir erst geklappt nachdem ich ich die commandline.txt im gta4 ordner mit dem inhalt -norestrictions erstellt habe.
Schade das ich mit meinem jetzigen rechner nicht mehr in den genuss von gta4 kommen werde. denn auf pixelhaufen stehe ich nicht.
ich werde auch meinen rechner nicht mehr upgraden für pc spiele. auf kurz oder lang wirds wohl ne xbox 360. ich kauf doch nicht schon wieder ne neue grafikkarte für über 200 euro um dann in 6 monaten wieder eine zu kaufen.
pc spiele sind langsam aber sicher fürn arsch wenn man sich jedes jahr hardware für 500-1000 euro kaufen muss.
Mark Bloom schrieb am
gjfcDragonSlayer hat geschrieben:Also.. wenn ihr die ganze zeit automatisch nach vorne geht.. oder sich die kamera von alleine bewegt.. müsst ihr euer Gamepad rausziehen.. dann funzt alles ohne probs..

Bei mir zumindest nicht, es gibt im Prinzip nur 2 Szenarios:
1) Pad ausstöbseln, Neustart, Spielstart - spielen ohne Pad
2) Pad stecken lassen - Kamera zeigt mir die Deckenarchitektur.
Es nervt, da der Patch nur wenige Punkte angab, die ausgebessert werden sollten - einer davon war eben die directinputcontrol.
Wenn jetzt von offizieller Stelle gesagt wird, daß man den Joypad ausstecken muß, neu starten soll, und ohne Pad spielen darf, stellt sich für mich die Frage was der Patch diesbezüglich geholfen haben soll... :cry:
Sicher könnte man jetzt Argumentieren daß andere noch größere Probleme mit dem Spiel haben - dies schmälert aber nicht das Joypad-Problem. Dies sollte einfach nicht auftreten, schon gar nicht nach dem Patch der genau dies unter anderem beheben sollte.
schrieb am

Facebook

Google+