Aion: Version 4.5 bringt Äthertech und acht Instanzen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: NCsoft
Publisher: NCsoft
Release:
25.09.2009
Test: Aion
82

“Schick aussehendes MMO mit tollem PvP-Ansatz, ordentlichem PvE-Content und gutem Kampfsystem, aber mit Grind-Problemen und lahmen Flügeln.”

Leserwertung: 88% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Aion: Version 4.5 bringt Äthertech und acht Instanzen

Aion (Rollenspiel) von NCsoft
Aion (Rollenspiel) von NCsoft - Bildquelle: NCsoft
Die Version 4.5 ist auf die europäischen Server von Aion aufgespielt worden. Abgesehen von der zweiten Spezialisierung des Ingenieurs (Äthertech) werden dem free-to-play Online-Rollenspiel acht weitere Instanzen (PvE) hinzugefügt.

"Die Waffe des Äthertechs ist der Ätherschlüssel, mit dem er nicht nur kraftvoll zuschlägt, sondern auch seinen Mech herbeiruft. Mit diesem Wunderwerk der Technik lenkt er alle Angriffe auf sich und schützt so seine Mitstreiter vor Schaden. Im Kampf wird er also zumeist in den vordersten Reihen zu finden sein und gezielt als Tank fungieren.

Auch für PvE-Nachschub ist gesorgt: Acht neue Instanzen halten Spieler im späteren Spielverlauf bei Laune. Der Schutzturm der Ruhn befindet sich im Untergrund von Katalam und kann ab Stufe 65 betreten werden. Das Schlachtfeld der Stahlmauerbastion ist in den südlichen Gebieten Katalams gelegen. Sechs weitere Instanzen warten in den Regionen des oberen Abyss auf ihre Erkundung und sind für Spieler im Stufenbereich 61 bis 65 geeignet."


Letztes aktuelles Video: Update 45


Quelle: Gameforge

Kommentare

Nuracus schrieb am
Reicht doch ein Blick auf The Elder Scrolls.
Die dortige Rasse der Zwerge hat schon in grauen Vorzeiten Maschinen gebaut, die einem automatischen Mech gleichkommen. Also warum nicht?
SpoilerShow
Bild
AtzenMiro schrieb am
Naja, manche Schwere Rüstungsteile sahen ja schon sehr Power Range mäßig aus in Aion, über Mechs wundere ich mich daher weniger. Mal davon abgesehen ist das ein Fantasy-Setting und kein Mittelalter-Setting. Und dahingehend gibt es keine Begrenzungen.
sphinx2k schrieb am
Ich dacht mir auch...hab ich irgendwie die Namen verwechselt? Das passt doch gar nicht zu dem was mir als AION bekannt war.
Mirabai schrieb am
Also erstaunlich wie lange es sich gehalten hat, aber Mechs? Wirklich? Passt 0 in ein Fantasy MMO
Balmung schrieb am
Das spielt tatsächlich noch Jemand? ^^
Wobei die Updates ja durchaus recht ordentlich ausfallen können, in Korea läuft es immer noch sehr sehr gut.
Wobei Mechs? Passt das überhaupt ins Spiel? oO
schrieb am

Facebook

Google+